So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35565
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Im nächsten Juli wollen wir mit der Familie nach Afrika auf

Kundenfrage

Im nächsten Juli wollen wir mit der Familie nach Afrika auf Foto-Safari gehen. 8 Erwachsene (41 bis 79 Jahre alt) und 8 Kinder (knapp 7 bis 17 Jahre alt). Es soll in ein Malaria-freies Gebiet gehen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter siehe oben, Geschlechter gemischt. Der Krüger Nationalpark ist normalerweise malaria-gefährdet. Jedoch nicht im dortigen Winter, oder? Welche Gebiete sind besonders für die kleineren Kinder zu empfehlen?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein, eigentlich fällt mir nichts ein
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 17 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Der Krüger Nationalpark ist zu jeder Jahreszeit malariagefährdet. Aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen Botswana ans Herz legen. Das ist malariafrei und ganz, ganz toll!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 17 Tagen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke ***** ***** Länder/Gebiete/Regionen außer Botswana empfehlen Sie für eine Familiensafari mit Kindern ab 6 Jahren im Juli 2022? Die Familie möchte keine Malaria-Prophylaxe machen. Sie meinten, Botswana wäre im Juli malariafrei. Ist das wirklich so?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 12 Tagen.

Ja, das ist so, die Malariazeit endet in Mai/Juni. Als Risikogebiete gelten die Distrikte Boteti, Chobe, der Norden von Ghanzi, Kasane, Ngamiland, Okavango und Tutume, aber eben nicht von Juni bis November. Ich würde mir eine kleine Tour von einem guten Spezialisten ausarbeiten lassen... Ich war auch im Krügerpark, da ich mal in Südafrika gearbeitet habe, aber näher an so viele fantastische Tiere sind wir weder dort noch in Namibia gekommen.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke sehr!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 12 Tagen.

Gern geschehen. Bitte danken Sie mir mit einer freundlichen Bewertung, dafür ganz nach oben scrollen.

Eins noch: Oft wird eine Botswana- Reise in Zimbabwe begonnen (Victoria Falls): Das würde ich nicht tun, denn da gibt es auch im Juli mal Malaria. Die Fälle sind toll, aber kein "Muss".

Ich wünsche eine tolle Reise!