So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraV422.
AlexandraV422
AlexandraV422, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 391
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraV422 ist jetzt online.

Hallo. Ich habe gelbe Erhebungen am Augenweiss. 2018 wurde

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Ich habe gelbe Erhebungen am Augenweiss. 2018 wurde es in der Augenklinik angeschaut und fotografiert. Ich bin mir nicht mehr sicher, was die Diagnose war. Glaube ein Flügelfell. Ich wurde dann aber ohne weitere Abklärungen wieder nach Hause geschickt. Mittlerweile glaube ich, dass die Erhebungen grösser sind. Allerdings leider ich unter einer Angststörung, Hypochondrie mit somatoformen Störungen. Ich habe wahnsinnige Angst zum Arzt zu gehen. Ich bin ausserdem sehr lichtempfindlich. Früher litt ich oft an Migräne. Seit 3,5 Jahren hatte ich keine Migräne mehr. Aber jedes Flackern oder der Wechsel hell/dunkel nehme ich stark war.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 36, weiblich, Lexotanil 1,5mg bei Bedarf bzw. bei grosser Angst
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Augenarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): dieses Jahr wurde nich ADHS diagnostiziert und ich habe einen tiefen Blutdruck
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Datei angehängt (65Q1Z6M)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Die unteren Bilder sind von 2018
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Die oberen mit Handy von gestern
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
2019 war ich auch mal beim Augenarzt wegen trockenen Augen. Damals waren die Liddrüsen verstopft.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Er hat aber nichts zu dem Flügelfell gesagt
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ja, das sieht nach einem Flügelfell aus. Was möchten Sie genau wissen? Es ist harmlos u bei Ihnen nicht sehr ausgeprägt.
Hier ein paar Informationen:
https://www.augenaerzte-wallisellen.ch/fluegelfell/
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ist es normal, dass ein Flügelfell schon Mitte 30 beginnt? Kann ein Flügelfell auch zu Lichtempfindlichkeit oder trockenen Augen führen? Kann ich irgendwas machen, um das Wachstum aufzuhalten? Ich trage draussen auch bei wenig Sonne immer eine gute Sonnenbrille.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ah und die gelben Flecken sind ja innen und aussen. Ist das auch normal?
eventuell ist es auch noch eine Pingecula, das ist eine gelbliche Bindehautveränderung u auch harmlos. Ja, beide können zu gereizten, trockenen Augen führen.
Hier zu den Vorbeugemassnahmen:
Aufgrund des Hauptrisikos durch erhöhte Sonneneinstrahlung ist bereits das Meiden von UV-Strahlung eine gute Art der Vorbeugung. Dazu müssen Sie nicht auf den Aufenthalt im Freien verzichten, bringt dieser doch für sich gesehen viele gesundheitliche Vorteile. Aufenthalt im Schatten und insbesondere das Tragen einer Sonnenbrille mit UV-Schutz sind ideale Vorbeugungsmassnahmen gegen Pterygium conjunctivae. Dafür sollten Sie eine Sonnenbrille mit Schutz vor seitlicher Sonneneinstrahlung durch breite Seitenbügel wählen, denn gerade die seitliche Einstrahlung ins Auge fördert die Entwicklung vom Pterygium conjunctivae. Bei trockenen Augen sind ausserdem Tränenersatzmittel eine empfehlenswerte Vorbeugungsmassnahme.
Wenn Sie keine weitere Frage haben, freue ich mich über eine pos. Bewertung oder ein kurzes "danke" u wünsche Ihnen alles Gute!
AlexandraV422, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 391
Erfahrung: Expert
AlexandraV422 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen lieben Dank!