So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 422
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Ugb erhöht, leichter Schwindel (jetzt nur noch selten), und

Diese Antwort wurde bewertet:

Ugb im Urin erhöht, leichter Schwindel (jetzt nur noch selten), und leichtes stechen und ziehen (unregelmäßig) in Brust, Bein, Rücken und Gesichtsgegend. Seit ca. 3 Tagen. Vor 5 Tagen mit den bekannten Impfreaktionen mit der 1. Biontech geimpft worden.Wird sich das wieder einpendeln oder sollte ich das abklären? Wenn ja gibt es Blutmarker die ich abnehmen lassen kann? (bin im Ausland). Danke
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Sorry ubg ist gemeint (Urobilinogen)
Beim Urinteststäbchen leicht erhöht
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Mittlerweile sind die Leukozyten und erytrozyten stark erhöht im Urin nachweisbar
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Stehen Sie kurz oder nach der Monatsblutung? Das könnte das Blut im Urin erklären. Erhöhte Leukozyten im Urin können nach Impfungen vorkommen. Wenn Sie aber Zeichen einer Blasenentzündung haben (häufiges Wasserlösen, Brennen etc), dann spräche das eher für eine Blasenentzündung = Harnwegsinfekt. Ihr leichtes Ziehen in den anderen Körperregionen könnte eine Impfreaktion sein.
Haben Sie noch eine Frage?
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Besten Dank für die Antwort. Da ich keine Beschwerden in Richtung Blase/Niere habe und auch mitten im Zyklus bin, scheidet das eher aus. Ich habe durch den auffälligen UBG Wert nun täglich über 5 Tage getestet (immer zwei Teststreifen zum Vergleich) und es waren Bilirubin, Leukos und Eryt. mal stark mal weniger stark erhöht. Der PH Wert schwankt ebenso extrem. Könnten alle sehr schwankenden Werte eine harmlose Impfreaktion sein? Wenn ja dann würde ich es dir Testung jetzt nämlich sein lassen und den nächsten Impftermin in 2 Wochen auf jeden Fall wahrnehmen.
Besten Dank für Ihre Antwort
darf ich fragen warum Sie testen ohne Symptome? Bei der Frage nach Eryth. im Urin nach Covid-Impf. bin ich mir nicht sicher, könnte es mir aber vorstellen.
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 422
Erfahrung: Expert
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Ich hatte länger bis Anfang April eine schmerzhafte Blasenentzündung und habe im Anschluss regelmäßig einmal die Woche getestet. War auch immer alles in Ordnung und keine Symptome mehr und ich wollte es eigentlich daher auch diesen Montag einstellen. Danke für die Info, dann wird es wohl so sein das es harmlose Reaktionen sind