So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraV422.
AlexandraV422
AlexandraV422, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 391
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraV422 ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine sehr stark gerötete und brenende

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine sehr stark gerötete und brenende Vorhaut. Die Vorhaut kann ich nur sehr schwer zurück schieben und nur unter sehr starken Schmerzen. Die Eichel selber sieht bald dunkelrot und fleckig aus und hat weiße Flocken die man wegwaschen kann aber nur unter starken Schmerzen. Was könte es sein und was kann ich dagegen tun um die Schmerzen in den Griff zu bekommen. Der normale tolettengang ist schmerzfrei.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich bin 68 mänlich und habe vollgende Medikamente ASS, SIMVASTATIN, METFORMIN, QUETIAPIN, VENLAFAXIN, S0LIFENACIN SUCCINAT, TAMSULOSI
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Hautärztin und helfe Ihnen gern weiter. Es könnte sich um eine Balanitis handeln, also eine Entzündung der Eichel u manchmal auch Vorhaut. Dies kann verschiedene Ursachen haben, zB eine Infektion mit Pilzen, Bakterien oder Viren (die weissen Flocken könnten auf einen Pilz hindeuten), oder durch zu viel oder zu wenig Waschen (im Normalfall reicht 1x täglich). Sie können sich Betadine Seife aus der Apotheke holen und Eichel u Vorhaut damit bis zur Abheilung 2x täglich waschen. Eine Zinkpaste wirkt austrocknend.
Bei Männern mit Diabetes oder einer zu engen Vorhaut kommt es gerne zu so einer Entzündung.
Hier eine gute Zusammenfassung: https://www.netdoktor.ch/krankheit/balanitis-7413Am besten Sie melden sich auch bei einem Dermatologen oder Urologen für einen Termin an, dann kann die nötige Diagnostik gemacht werden u eine zielgerichtetere Therapie.
Haben Sie noch eine Frage?
AlexandraV422 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.