So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1256
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo, ich habe auf dem rechten Ohr ein pulssynchrones

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe auf dem rechten Ohr ein pulssynchrones Rauschen seit ca. 30 Minuten dauerhaft, heute Nachmittag schon einmal kurz. Wegen eines heute stattgefunden Eingriff am Herzen meines Mannes bin ich allerdings heute sehr im Stress gewesen. Links habe ich jetzt ebenfalls einen Tinnitus in Form eines Pfeiftons, mich beunruhigt allerdings nur das Pulsieren. Wie schnell muss ich mich an einen Arzt wenden?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 54, weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Morgen,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Aus meiner Sicht ist ein jeder Tinnitus abklärungsbedürftig. Der pulssynchrone Tinnitus ist stark abklärungsbedürftig. Es kann sein, dass die Ursache der Beschwerden stressbedingt im Bereich der Halswirbelsäule oder des Kiefergelenks liegt und daher orthopädisch bzw. kieferorthopädisch abgeklärt werden sollte. Es kann in seltenen Fällen auch sein, dass das Geräusch ein Strömungsgeräusch der Halsschlagadern ist und durch eine Engstelle oder Aussackung verursacht wird. Daher ist es wichtig auch eine Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern durchzuführen.

Diese Untersuchungen können sowohl in einem Krankenhaus mit HNO-Abteilung als auch am Montag in der HNO-Praxis durchgeführt werden.

Hilft Ihnen das weiter?

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.