So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 763
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Ich habe seit 5 Jahren Schmerzen in den Beinen. Beide Waden,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit 5 Jahren Schmerzen in den Beinen. Beide Waden, Oberschenkel hinten und vorn, Gesäß beidseitig und unterer Rücken. Maximale Laufstrecke ohne Schmerz 50 Meter. Bei einfacher körperlicher Belastung schmerzt alles.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Ich weiblich, 56 Jahre und nehme Blutdrucksenker Ramipril Aristo mit Amlodipin 5 mg 1-0-1 und als Schmerzmittel Nivaminsulfon 500 mg was nur gegen die Rückenbeschwerden bedingt hilt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Seit 2015 habe ich mehrere ambulant Laser-OPs im Bereich der Vulva hinter mich gebracht. Es wurden auch Karcinome in diesem Bereich festgestellt und entfernt. Die Muskelbeschwerden begannen nach der 2 OP im Jan 2016 im linken Oberschenkel. Im Juli machten beide Waden wie auf Kommando zu. Ich konnte keine 10 Meter mehr gehen. Es folgten weitere 12 OPs und die muskuläre Beschwerden wurden immer schlimmer. Neurologie ohne Befund. Durchblung iO. 2 Rehas ohne Besserung. Schmerzklinik ohne Besserung. Seit 10 Monaten habe ich 2 x Manuelle Therapie und 2 x wöchentl. Bewegungstraining ohne significant Besserung der Beschwerden.

Sehr geehrte Kundin von Justanswer,

ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen.

Zunächst hätte ich eine Rückfrage:

Sind bei Ihnen Durchblutungsstörungen vorbekannt?

Sind Ihnen bereits Diagnosen gestellt worden?

Ist ein Ultrschall der Gefäße der Beine bereits durchgeführt worden?

Vielen Dank für die Beantwortung im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Stein,
es sind keine Durchblutungsstörungen bekannt.
Diagnose ist chronische Muskelverspannung
Bisher wurde auch kein Ultraschall der Gefäße durchgeführt.
Mfg

Vielen Dank für das freundliche Telefonat!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein