So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5248
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Guten Tag, aufgrund eines Bandscheibenvorfall muss ich seit

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, aufgrund eines Bandscheibenvorfall muss ich seit Samstag cortison nehmen. Ich fühle mich die ganze Zeit wie benebelt und kann nicht klar denken. Ebenso ist mein Blutdruck und puls immer recht niedrig. Kann das alles vom Cortison kommen? Es fühlt sich an als würde mein Kopf weniger Sauerstoff bekommen. Danke!
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich 42 Dexamethason
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe schilddrüsenprobleme, kann cortison auf die schilddrüse reagieren? Danke

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Alle geschilderten Symptome entsprechen nicht typischen erwartbaren Nebenwirkungen des Dexamethasons.

Halluzinationen und Gereizheit können auftreten. Das scheint aber bei Ihnen nicht vorzuliegen. Auswirkungen auf die Schilddrüse sind nicht zu befürchten. Erhalten Sie eventuell zusätzlich andere Schmerzmittel?

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ich nehme nur morgens pantoprazol, habe niedrigen Blutdruck seit ich Dexamethason nehme.

Der niedrige Blutdruck ist ungewöhnlich, kommt aber gelegentlich als Nebenwirkung vor. In der Regel ist das Problem ein ansteigender Blutdruck.

Ein sehr niedriger Blutdruck könnte die Benommenheit erklären.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Danke, ***** ***** ich dass es besser wird wenn ich es nicht mehr nehmen muss

Ich gehe davon aus, dass Sie sich nach Therapieende besser fühlen werden. Inzwischen achten Sie auf eine hohe Flüssigkeitszufuhr (2 l täglich) und das Vermeiden von schnellen Lagewechseln. Bitte setzen Sie das Medikament keinesfalls plötzlich ab. Das muss ggfs ausschleichend erfolgen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.