So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35643
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Auf der linken Seite des Halseserheblichr schmerzen bei der

Diese Antwort wurde bewertet:

Auf der linken Seite des Halseserheblichr schmerzen bei der ber Bewegung ich versuchte es Mit Rotlicht ob ich meine Glysonschlinge finde weiß ich nicht was könnte ich zuhause noch selbst machjen bin nicht mehr sehr beweglich mit meinen92 Jahren Danke für Ihre Bemühung
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Männlich nach Apoplex 92 Jahre Schilddrüsen Euthyrox 112 Bludtruck schwankt eben 152 sys 70 dia 65 puls vorhin noch 170 sys dann HCT Dexdcel 12,5 mg ich möchte lieber keine Medikamente sondern nur Halskrause oder änliches Danke
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Vermutlich Herzinsuffizienz

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Eine Halskrause wäre absolut kontraproduktiv! Damit arbeitete man vor vielen Jahren, tut das aber nicht mehr, weil die Halsmuskeln darunter viel zu schnell atrophieren, was das Problem noch verschärft, statt es zu lösen. Auch sollten Sie auf GAR KEINEN FALL mit einer Glissonschlinge arbeiten! damit könnten Sie im schlimmsten Falle einen Schaden an der Halsschlagader verursachen, oder (da Sie nicht mehr jung sind) einen Wirbelkörpereinbruch.

Sie brauchen Wärme (also Ihr Rotlicht) und sanfte Krankenymnastik, die entweder Ihr Arzt verschreibt, oder die Sie bei YouTube finden, wenn Sie "HWS Krankengymnastik" dort eingeben.

Bei guter Nierenfunktion ist es auch in Ordnung, mal ein paar Tage Diclofenac oder Ibuprofen zu nehmen, um die gereizten Strukturen abzuschwellen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.