So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3216
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Hallo, auf der einen Seite bittet meine Freundin mich,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, auf der einen Seite bittet meine Freundin mich, aufgrund meiner ständigen Lust meinen Testosteronspiegel überprüfen zu lassen, auf der anderen Seite habe ich seit mittlerweile mehr als einem halben Jahr Erektionsstörungen. Können diese Beschwerden bzw. diese Wahrnehmung eine physische Ursache haben?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 30, männlich, tadalafil biomo
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Eine weitere Wahrnehmung ist, dass ich Orgasmen weniger intensiv, bis gar nicht mehr wirklich wahrnehme.

Guten Tag! Oft ist eine gesteigerte Libido damit verbunden, dass immer stärkere sexuelle Reize benötigt werden, um eine ausreichende Erektion zu erhalten. Könnte dieser Zusammenhang bei Ihnen zutreffen? Warum nehmen Sie als gesunder junger Mann Tadalafil? Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Antwort! Dieser Zusammenhang könnte zutreffen. Ich hätte gerne sehr viel mehr Abwechslung, wohingegen meine Freundin mit 2 verschiedenen Stellungen glücklich ist und alles weitere blockiert. Zu einem früherem Zeitpunkt der Beziehung in dem wir sehr viel mehr ausprobiert haben, hatte ich das Problem nicht, sondern eher im Gegenteil. Vor einiger Zeit war ich bei einem Urologen, der mir aufgrund der Erektionsprobleme Tadalafil mitgegeben hat. Da das Problem weiterhin besteht habe ich mir noch einmal Tadalafil Biomo verschreiben lassen. Freundliche Grüße

okay, dann sollten Sie einmal den Testosteronspiegel morgens nüchtern kontrollieren, meist ist das aber nicht der Grund, sondern ein ungestillter "Hunger" des Gehirns nach Dopamin, vergleichbar mit vielen anderen "Süchten". Hier sollten Sie vor allem das offene Partnergespräch suchen und ggf. eine Paartherapie anstreben und z.b. den Pornokonsum reglementieren, um das ganze wieder auf eine Ebene zu bringen, mit der sie beide leben können. Das ist sicher der bessere Weg, als mit 30 schon dauerhaft potenzfördernde Mittel einnehmen zu müssen und die notwendigen Stimulanzien immer weiter nach oben zu schrauben... Übernächste Woche erscheint genau zu dem Thema ein Podcast von mir (Name des Podcast "Pinkelpause", Name der Folge "Oversexed")

Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung oben rechts, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.