So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 480
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Guten tag Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Kundenfrage

Guten tag
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): ich bin 65 jahre weiblich. nehme eutyrox und blutdrucksenker telmisatan.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): hatte gerade das 3. mal in 4 wochen nasenbluten. heute mit einem blutklumpen.. ich neige zu panikatacken . habe sorge das es was ernstes ist. habe jetzt aufsteigende hitze im kopf und zittern. leider ist mittwochs mein arzt nicht zu erreichen.
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Hautärztin und helfe Ihnen gern weiter.
Die Ursachen von Nasenbluten sind meist harmlos.
Sie finden eine extrem gute Übersicht hier, inkl. Sofortmassnahmen:
https://www.netdoktor.de/symptome/nasenbluten/Die aufsteigende Hitze im Kopf und das Zittern würde ich eher in Zusammenhang mit einer Panikattacke bringen. Kennen Sie diese Symptome und wissen Sie damit umzugehen? Autogenes Training u/o medikamentös?Haben Sie noch eine Frage? Ansonsten hoffe ich, dass ich Ihnen weiter helfen konnte u wünsche Ihnen alles Gute!
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
Kann ich Ihnen noch etwas beantworten? Ansonsten freue ich mich über eine pos. Bewertung oder ein kurzes "danke". Gute Besserung!
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Tag, ich hoffe, es geht Ihnen besser! Damit wir die Frage abschliessen können, bitte ich Sie einfach, kurz "danke" zu schreiben, ansonsten wird uns Experten keine Bezahlung zugeteilt. Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten für Sie. Danke ***** ***** Grüsse