So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1779
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Hallo Hr. Dr. Landinger, ich (Klingesberger aus 85748

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Hr. Dr. Landinger, ich (Klingesberger aus 85748 Garching) melde mich wegen einem 2 Jahre alten Sorgenkind, was bis vorgestern wenig Probleme gemacht hat: die rechte Kniescheibe! Ich habe zwar beim "Luft-Radeln" ein Gefuehl gehabt, als wuerde der Oberschenkelknochen an die Kniescheibe anstosssn und das ausstrecken des Beines am Morgen im Bett war auch nicht ganz schmerzlos - aber sonst keine groesseren Probleme. Aber nun ist ein deutlicher Erguss drinnen und es ist auch erhitzt. Ich habe am 2.6. einen Termin bei Ihnen, aber was kann ich in der Zwischenzeit machen? Momentan nehme ich Voltaren-Schmerztabletten (75 mg insgesamt tgl) ubd lege Cold-Packs auf. Quark geht w/Feierrag erst ab Morgen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ich habe auch noch Kortisontabletten (1 mg + 5 mg), und eine Genutrainbandage zu Hause, habe aber beides bei meinem Akutproblem noch nich&t verwendet.

Hallo Frau Klingesberger,

Akut sollten die Prednisolon 5mg sehr gut helfen. Nehmen Sie diese ab Morgen immer 1x täglich morgens nach dem Frühstück und lassen Sie die Diclofenac dann wieder weg.

Quark wirkt natürlich sehr gut und ist ab Morgen ja wieder erreichbar!
Den Coolpack immer nur Viertelstunden-weise auflegen und immer in ein Tuch eingewickelt verwenden, nicht auf die blanke Haut legen.
Die Bandage würde ich mal versuchen, sie kann aber durch Erhöhung des Anpressdrucks der Patella die Beschwerden auch verstärken!

Gute Besserung Ihnen!

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke ***** ***** Antwort. Soll ich in der Akutphase den Honetrainer nutzen? Ich habe ihn zugegebener Massen in der letzten Zeit schleifen lassen und mich mehr der Oberschenkelmuskulatur gewidmet (viel gehen und Bodenturnen).6

Das würde ich erst nach deutlichem Rückgang des Gelenkergusses empfehlen. Akut jetzt nur die notwendigen Gehstrecken, nach Rückgang des Gelenkergusses sollten Sie lockeres Radeln beginnen, die Gehstrecken dann wieder langsam ausweiten.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Danke- und schoenen Abend noch!

Gleichfalls!
Sehr gern geschehen!

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Guten Morgen! Noch eine kurze Frage: kann dsr Erguss meiner Knie-Tep schaden?

Guten Morgen! Definitiv nein.

Markus Landinger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.