So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35629
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe ein Abszess über dem bauchnabel. Eine Ärztin hatte

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ein Abszess über dem bauchnabel. Eine Ärztin hatte bei der Untersuchung am Freitag panisch gesagt ich muss es so schnell wie möglich entfernen lassen. Leider kann ich frühestens am Freitag nächste Woche eine Termin machen. Ich habe nun Panik das es platzt und ich eine Blutvergiftung habe. Liebe Grüsse
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Weiblich, 24 jahrealt, asthmadisc
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Das Abszess ist unter derhaut ca 2-3 cm groß. Ich habe Schmerzen wenn ich es berühre, sonst nicht..
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Meine Frage wäre also, ob es wirklich so dringend notwendig ist oder, ob ich beruhigt bis übernächste Woche warten kann?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Übernächste Woche ist viel zu spät! Tatsächlich wird der Abszess wahrscheinlich noch größer, und natürlich kann jederzeit eine Blutvergiftung durch Eintritt von Bakterien ins Blut auftreten.

Sie können vielleicht noch bis nach Pfingsten warten, so lange Sie kein Fieber kriegen, aber nicht 2 Wochen.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Antwort. Liebe Grüße

Sehr gern geschehen. Liebe zurück!

Grüße, natürlich:-)