So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 757
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Hallo, ich bräuchte dringend Hilfe!! Ich bin sehr am

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bräuchte dringend Hilfe!! Ich bin sehr am verzweifeln und weiß nicht mehr was ich tun sol.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 37, weiblich , keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich bin momentan sehr sehr oft beim Arzt. Mit dem Verdacht sehr sehr schwer krank zu sein. Also Krebs zu haben. Ich habe seit längerem schon einen Druck unter dem rechten Rippenbogen. Der Arzt hat Ultraschall sämtlicher Organe gemacht. Leber, Milz, Magen, Nieren, etc. Nicht gefunden. Auch das Blutbild war unauffällig. Vor ca. 5 Wochen hatte ich eine Erkältung die 3 Wochen anhielt. Die ganze Familie war erkältet. Nun habe ich seit ein paar Tagen etwas Reizhusten. Mein Appetit lässt zu wünschen übrig. Ich ekle mich regelrecht vor dem Essen.Fragesteller(in): Chat is completed

Sehr geehrte Kundin von Justanswer,

ich freue mich,Ihnen beratend zur Seite stehen zu dürfen.

Sie haben vielerlei Probleme.

Halten Sie vielleicht ein Telefonat hierzu für sinnvoll?

Ich könnte Ihnen ein günstiges Angebot machen!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sehr geehrter Herr Stein, danke für ihr Angebot. Ich bin alleinerziehende Mutter und habe nicht so viel Geld zur Verfügung. Eine schriftliche beruhigende Antwort würde mir schon sehr helfen.
Freundliche Grüße

Alles klar.

In der Zusammenschau klingen Ihre Beschwerden psychosomatisch bedingt und nicht organisch.

Es ist ja auch schon eine gründliche organische Ausschlußdiagnostik betrieben worden.

Sie scheinen seelisch überlastet zu sein und dass schlägt sich auf den Körper nieder.

Jetzt ist halt die Frage , ob Sie sich vielleicht in Psychotherapie begeben möchten und in Gesprächen Ihre seelischen Probleme aufarbeiten.

Was würden Sie davon halten?

MfG A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ich habe des Öfteren mit solchen Ängsten zu kämpfen ernsthaft erkrankt zu sein. Krebs zu haben. So wie sie es schon schreiben wird es das beste sein mich in eine Therapie zu begeben.
Ich danke ***** ***** für ihre Antwort.

Sehr gerne geschehen, bitte denken Sie noch an die Bewertung meiner Antwort mit Hilfe des grünen Sternsystems.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und Ruhe bewahren!

Mit freundlichen Grüßen

Al.Stein

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank ***** ***** es gut!

Wenn Sie doch noch an einem beruhigenden Gespräch interessiert sind, ich mache Ihnen das günstigst mögliche Angebot, um Ihr Portmoney zu entlasten.

Aber nur wenn Sie das wirklich möchten....ich denke allerdings,dass ein Gespräch Ihnen gut tun könnte.

MfG A.Stein