So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 442
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Meine Frau hat seit 12 Wochen eine offene Wunde von einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Frau hat seit 12 Wochen eine offene Wunde von einem Notfall Luftröhrenschnitt. Sie wird täglich neu verbunden. Gibt es ein Möglichkeit die Wunde zu schließen? Besteht neben einer Operation auch die Möglichkeit das Loch dauerhaft künstlich zu schließen, damit das tägliche Verbinden nicht mehr sein muss?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich helfe Ihnen gern weiter. Ich nehme an, Ihre Frau atmet nun normal u wird nicht über den Schnitt beatmet? Die Wunde wird alleine zuwachsen. Wenn man sie zunähen würde, könnte es zu einer Infektion kommen, da die Wundränder nicht mehr frisch sind. Deswegen näht man auch ältere Wunden nicht mehr. Aber je nach Wundstatus ist nicht ein tägliches Verbinden nötig. Dies macht man nur bei infizierten Wunden oder wenn sehr viel Wundwasser produziert wird. Ansonsten wäre es sogar besser, wenn die Wunde ein paar Tage Ruhe hat. Das ständige Wiederaufmachen u wahrscheinlich desinfizieren stört in dem Sinn die Wundheilung eher. Sie sollten dies mit dem zuständigen Arzt oder der Wundexpertin besprechen. Haben Sie noch eine Frage?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Schadet es nicht, wenn die Wunde ohne Schutz offen bleibt?
ein spezielles Pflaster kommt schon drauf je nach Wundsituation. Erst wenn die Wunde nicht mehr nässt kann man sie offen lassen. Aber auch bei nässenden Wunden ist es gut, wenn diese einige Stunden an der Luft sind. Ist aber logistisch manchmal nicht möglich wenn Sie den Verbandswechsel nicht selbst machen.
ich hoffe das hilft Ihnen weiter. Wenn Sie keine weitere Frage haben, freue ich mich über eine pos. Bewertung oder ein kurzes "danke". Ich wünsche Ihnen beiden alles Gute!
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 442
Erfahrung: Expert
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.