So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 759
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Hallo! Ich hatte ein Kopf MRT und hab den Befund bekommen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Ich hatte ein Kopf MRT und hab den Befund bekommen. Ergebis ist: einzelne, kleine, in erster Linie vaskulär bedingte Glioseareale im Marklager beider Großhirnhemisphären. Wahrscheinlich konstitutionelle Asymmetrie der Arteria cerebri media. Zum sicheren Ausschluss eines Media-Aneurysmas rechts ist aber noch eine ergänzende MR Angiografie empfehlenswert. #)"
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Mein Neurologe ist leider erst wieder Dienstag erreichbar. Ich bin nun sehr nervös Alter 36, weiblich, Antibabypille
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich war wegen langanhaltenden Kopfschmerzen beim MRT. Vor ein paar Jahren hatte ich starken Schwindel der über mehrere Wochen anhielt. Kopfschmerzen sind verstärkt seit det 1ten Astrazeneca Impfung vor 12 Wochen.

Sehr geehrte Kundin von Justanswer,

ich freue mich;Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen.

Sie berichten von Ihrem MRT Kopf Befund.

Wie lautet Ihre konkrete Frage dazu?

Verstehen Sie etwas davon noch nicht?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Rückfrage im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Die Frage lautet, wie schnell muss ich handeln? Muss ich sehr beunruhigt sein? Und ich hätte morgen die 2te astrazeneca impfung, ich denke das wäre nicht so gut?

Es besteht der Verdacht,dass Sie ein Aneurysma einer der Blutgefäße an der Basis vom Gehirn haben könnten.

Ein Aneurysma ist eine Aussackung eines Gefäßes.

Daher soll noch eine spezielle Untersuchung durchgeführt werden.

Lassen Sie sich dazu einen regulären Termin in der Radiologie geben.

Es Bedarf keiner Eile, das Aneurysma wäre lediglich ggf. vorhanden und würde nicht oder nur sehr langsam an Größe zunehmen.

Sie dürfen berechtigt beruhigt sein!

Dies alles steht nicht im Zusammenhang mit einer Corona Impfung.

Die Impfung sollte regulär durchgeführt werden.

Die MR Angiographie wird Aufschluß geben, ob Sie ein Aneurysma haben oder nicht.

Ich hoffe,ich konnte Ihre Frage hiermit beantworten.

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben ,so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Wenn dem nicht so sein sollte ,würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Vielen Dank für die beruhigende Antwort. Dann werde Dienstag mit meinem Neurologen Rücksprache halten. Könnten sie mir noch ihren vollen Namen mitteilen und mir sagen in welchem Fachgebiet sie arbeiten. Vielen Dank

Gern geschehen!

Ich arbeite allgemeinmedizinsch mit neurologischem Schwerpunkt.

Ihr Alexander Stein

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Vielen Dank! Eine letzte Frage noch: was könnte diese Glioseareale ausgelöst haben? Können die mit meinen Kopfschmerzen zusammenhängen? Ich hab auch öfter Bein und Armschmerzen, dachte dabei aber immer an das Restless legs Syndrom. Kann das in Zusammenhang mit diesen Gliosen stehen? Könnte es sich um MS handeln?

Die Glioseareale (Vernarbungen) sind ungeklärter Herkunft.

Kopfschmerzen verursachen Sie nicht.

Einen Zusammenhang mit einem peripheren Restless legs Syndrom sehe ich nicht.

Um MS wird es sich auch nicht handeln,dabei Sieht man Entmarkungsherde.

Konnte Ich Ihre Fragen hiermit beantworten?

MfG A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Vielen lieben Dank! Schönes Wochenende noch :)

Bitte noch an die Bewertung denken! Danke!

Auch Ihnen ein schönes Wochenende!

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.