So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5272
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Ich habe eine Frage zu Thyroxin bei Hashimoto

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Frage zu Thyroxin bei Hashimoto

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Ich würde nicht empfehlen die L ThyroxinDosis zu erhöhen, da die aktuell erhobenen Blutwerte eine perfekte Einstellung signalisieren. Außerdem ist ja nicht gesichert dass Ihre Beschwerden tatsächlich von einem Mangel an Schilddrüsenhormonwirkung herrühren. Ich halte diesen Versuch daher nicht für zielführend. In Phasen großer psychischer Belastungen kann die Umwandlung des T4 in das T3 gestört sein was unverhältnismäßig hohe T4 Spiegel bei eher niedrig normalen T3 Spiegeln erklärt. Dies ist eine Konversionsstörung und ein nicht selten beobachtetes Phänomen.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.