So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 416
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Ich habe mir heute Morgen den kleinen Zeh neben dem grßen

Kundenfrage

Ich habe mir heute Morgen den kleinen Zeh neben dem grßen Zeh angeschlagen und eine konfettig grße Fläche die Haut abgeschürft. seit dort habe ich in unregelmäßigen Abständen (5 min bis 10 min) immer wieder einen stechenden kurzen Schmerz: Ich kann mir nicht vorstellen dass der Zeh gebrochen ist, da ich bei manueller Bewegung mit der Hand absolut keinen Schmerz verspüre
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 60 M keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): ich habe nach dem Anschlagen Betaisadonna Salbe drauf gemacht
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Das Anschlagen allein kann die Schmerzen erklären, auch ohne dass der Zeh gebrochen ist. Wenn Sie ihn schmerzfrei bewegen können und er nicht blau ist, ist er wahrscheinlich nicht gebrochen. Sie sollten ihn in jedem Fall schonen und eventuell mit einem Verband ruhig stellen. Schmerzmittel bei Bedarf einnehmen.
Hier noch Informationen zum Zehenbruch: https://www.netdoktor.de/krankheiten/fraktur/zehenfraktur/
Dieser wird meist nicht operiert, sondern auch nur ruhig gestellt.
Hilft Ihnen das weiter? Haben Sie noch eine Frage?
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Also ich bin mir auch sicher dass der nicht gebrochen ist, aber die Schmerzen sind wie Nadelstiche in die kleine abgeschürfte Fläche auf der Oberseite des Zehs (kurz hinter dem Nagelbett. Und die kommen seit 11 Stunden unregelmäßig in Abständen von 6-10 Minuten für je 3-5 Sekunden
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
ja, das kann sein, Schürfungen schmerzen auch. Was ist Ihre genaue Frage?
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
bei einem Trauma hinter dem Nagelbett, also da wo der Nagel gebildet wird, kann es übrigens sein, dass der Nagel abfallen wird.
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Die Frage ist, was sind das für Schmerzen die wie Nadelstiche Schmerzen. In den Pausen zwischen den Stichen ist der Zeh nicht sehr Druckempfindlich. Der stechende Schmerz kann nicht manuell ausgelöst werden.
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 29 Tagen.
Schmerz äussert sich nicht immer gleich. Dass ein Anprall Schmerzen verursacht, ist klar, da das Gewebe leicht verletzt wird. Man kann dumpfe Schmerzen haben, stechende, ziehende oder brennende, das muss Sie nicht weiter beunruhigen. Wenn Sie Sorge haben, dass er gebrochen ist, gehen Sie zum Arzt. Ansonsten Ruhigstellen, Schmerzmittel nehmen und Schürfwunde desinfizieren.
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 28 Tagen.
haben Sie noch eine Frage? Ansonsten bitte ich Sie um eine pos. Bewertung oder ein kurzes "danke". Dadurch fallen keine weiteren Kosten für Sie an. Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Tag, ich hoffe es geht Ihnen bereits besser. Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie einfach kurz "danke" schreiben könnten, ansonsten wird uns Experten keine Bezahlung zugeteilt. Für Sie verursacht das keine Kosten. Besten Dank

Experte:  AlexandraVent hat geantwortet vor 15 Tagen.

Guten Tag, schade, dass Sie keine Rückmeldung gegeben haben, ich hoffe, es geht Ihnen besser. Über ein kurzes "danke" wäre ich sehr froh. Freundliche Grüsse