So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 18179
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Akute Durchfall dauert 3 monate Fachassistent(in): Bitte

Kundenfrage

akute Durchfall dauert 3 monate
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): alter 52 weiblich , Duloxatin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nach dem Stuhl Untersuchung sind Parasiten in mäßige festgestellt
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 29 Tagen.

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 29 Tagen.

Hatten Sie zu Beginn Fieber und Erbrechen? Welcher Parasit wurde nachgewiesen? Welche sonstige Diagnostik ist erfolgt? Welche Therapie?

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Keine fiber, keine erbrechen keine Schmerzen ich bin auch nicht schwach. Blastocystis mäßig. Habe antybiotyk genommen leider erinere nicht name. Nach jedem Mahlzeit aber nach kurzer Zeit alles ist weg in Form wie nach Einlauf
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 28 Tagen.

Danke für Ihre Rückmeldung. Blastozyste kann nicht stimmen, denn das ist eines der frühesten Stadien in der Embryonalentwicklung.

Bitte auch noch genau beantworten, da dies für eine exakte Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist: Welche Diagnostik und Therapie ist erfolgt (z.B. auch Name des Antibiotikums)?