So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27964
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich interessiere mich für eine Therapie mit bioidentische

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich interessiere mich für eine Therapie mit bioidentische Hormonen. Kann diese (bei Haarausfall und Gewichtszunahme) auch nach der Menopause (ich bin 69 Jahre alt) hilfreich sein?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 69, weiblich, Thyroxin 100, Omeprazol 20mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe eine chronische Refluxerkrankung, Arthrose im Knie und immer wieder Gelenkschmerzen - bin regelmäßig am Laufen, Wandern und Fahrfahren (benutze kein Auto), ernähre mich vegetarisch..

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Bioidentische Hormone sind durchaus nach der Menopause anwendbar, sind nebenwirkungsarm und können die genannten Beschwerden lindern.

Alles Gute für Sie.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Besten Dank für Ihre schnelle Antwort. Empfehlen Sie noch andere alternative Methoden oder Therapien, die wirkungsvoll bei meinen genannten Symptomen sind?

Falls die Behandlung keinen Erfolg haben sollte, würde ich zu einer Kontrolle der Hormonwerte raten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Besten Dank für Ihre Unterstützung!

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen ;-)

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.