So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an AlexandraVent.
AlexandraVent
AlexandraVent, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 436
Erfahrung:  Expert
112444309
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
AlexandraVent ist jetzt online.

Meine Mutter hat wie einen schlimmen Bluterguss an der Hand

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Mutter hat wie einen schlimmen Bluterguss an der Hand und wir haben Sorge dass das eine blutvergiftung ist - ihr geht es aber nicht schlecht - kein Arzt hat Offenes.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Alter: 80
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Kann ich Medikamente ab fotografieren?
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Wie ist das passiert? Bitte senden Sie einige scharfe Fotos (über die Büroklammer)
ohne weitere Angaben u Fotos kann ich Ihnen leider nur generelle Informationen geben. Eine Blutvergiftung kann sich verschiedenartig äussern zu Beginn:
erhitzte Haut, manchmal zusätzlich Hautausschlag
hohes Fieber (über 38 Grad Celsius), oftmals in Verbindung mit Schüttelfrost; Achtung: Vor allem sehr junge und sehr alte Sepsis-Patienten haben anstatt Fieber Untertemperatur (unter 36 Grad Celsius, "Hypothermie").
Verwirrtheit
beschleunigte Atmung (Hyperventilation)
beschleunigter Herzschlag (Tachykardie)
schlechter Allgemeinzustand
blasse oder graue Hautfarbe
Die Zahl der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), die für die Körperabwehr zuständig sind, ist bei den meisten Sepsis-Patienten erhöht. In schweren Fällen von Blutvergiftung kann der Leukozytenspiegel aber auch deutlich erniedrigt sein.Eine Blutvergiftung, auch Sepsis genannt, kann durch grössere Blutergüsse entstehen, wenn sich das Blut ansammelt und infiziert. Oder durch infizierte Wunden.
Ich hoffe, dass ich Ihnen so etwas weiter helfen konnte, auch ohne Fotos.
Haben Sie noch Fragen?
Ansonsten bitte ich Sie, eine Bewertung abzugeben oder einfach "danke" zu schreiben, ansonsten wird uns Experten keine Bezahlung zugeteilt. Für Sie fallen keine Extrakosten an. Ich wünsche Ihrer Mutter gute Besserung u beiden alles Gute! Freundliche Grüsse

alles klar?

konnte ich weiter helfen? Kann die Frage geschlossen werden? Schönen Tag
kann die Frage geschlossen werden?
bitte geben Sie ein kurzes Feedback, danke
AlexandraVent und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja Entschuldigung/ hat sich erledigt - meine Mutter hatte ein geplatztes äderchen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wo kann ich Sie positiv bewerten ?
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke !