So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 763
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Meine Frau 68 hat einen Tumor an der

Kundenfrage

Meine Frau 68 hat einen Tumor an der Bauchspeicheldrüse.Welche Behandlungsmöglichkeiten giebt es und kann man den Tumor operatief entfernen? Danke
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Das Alter ist 68 Jahre
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Zur Zeit wird eine Probe aus der Leber genommen.Sie liegt im Krankenhaus.Bitte Bitte helfen Sie mir
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Kunde von Justanswer,

ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen.

Zum einen gibt es die Chemotherapie, zum anderen die Operation, die hat einen Eigennamen: Die sogenannte Whipple OP, wo die Bauchspeicheldrüse ,Teile des Darmes und die Gallenblase entfernt werden.

Wäre es Ihnen recht, wenn wir telefonieren würden?

Ich würde Ihnen gerne Zentren nennen, die gute Erfolge mit der Whipple OP erzielen konnten.

Ich mache Ihnen mal ein Telefon Angebot und Sie schreiben mir bitte,ob Ihnen das so recht wäre.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 1 Monat.

Oder Sie drücken bei sich auf den Button:" Premium Service Telefonat"

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 1 Monat.

Sind Sie noch an einer Beratung interessiert?

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen lieben Dank erst mal für Ihre Antwort. Meine Frau ist zur Zeit erst einmal zu Hause bis alle Befunde rein sind. Am kommenden Freitag haben wir noch einen Termin bei Prof.Mirow in Chemnitz wo wir auch noch einmal seine Meinung hören möchten. Ich habe auch schon mal über eine Protonentherapie gelesen. Kann diese Behandlung erfolgreich sein? Vielen Dank
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja, die Protonentherapie ist mir vom Deutschen Krebsforschungzentrum (DKFZ) in Heidelberg bekannt.

Sehr gute Erfahrungen!

Mit dem DKFZ könnten Sie mal Kontakt aufnehmen!

Mit freundlichen Grüßen

Al.Stein

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 1 Monat.

https://www.dkfz.de/de/landingpages/patienten-lp.html

Link zum Deutschen Krebsforschungszentrum

MfG A.Stein

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 1 Monat.

Bitte denken Sie noch an die Bewertung meiner Antwort! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein