So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5275
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Kann ich bitte mit Herrn Dr. Schürmann verbunden werden?

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann ich bitte mit Herrn Dr. Schürmann verbunden werden?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Abend,

wie kann ich Ihnen helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Herr Dr. Schürmann, wollte mich mal wieder melden - so weit so gut, hatte allerdings noch eine Monarthritis Knöchel mit blauer Fußschwellung bis in die Zehen, Schwellung der Wade und ziemlichen Schmerzen. Wurde nach 2 Wo Selbstmedikation in der Sana-Notfall-Chirurgie diagnostiziert. Selbstbehandlung zuerst mit Phlogamed (DMSO, vet. med.), dann Voltaren-Schmerzgel. So langsam wird's besser, wollten mich sonst zum MRT in Klinik schicken.
Dachte zuerst an Folge AstraZeneca-Impfung (systemrelevant) im Impfzentrum. Die bekam mir insges.
sehr schlecht, fünf Tage krank mit anfangs nachts Halluzinationen, Fieber usw. usf. Zweite Impfung am 01.07.
Ich nehme die von Ihnen empfohlenen Mittel nach wie vor, 'Zubildung' am Handgelenk geht weiter zurück, dystoLoges gehen aus; hole mir die von Ihnen empfohlenen anderen Tabletten. mein Mann muss in zwei Wochen zur Prostatakarzinom Gleason 7b-OP. Dementsprechend ist seine Stimmung,
Gereiztheit (spricht ja nicht drüber), auch die Atmosphäre im Haus. Die dystoLoges gehen aus, hole mir die von Ihnen emnpfohlenen anderen Tabletten (notiert).
Rhus Toxicodendron D12 soll/muss/kann ich bestimmt weiterhin nehmen?!

Freue mich von Ihnen zu hören!

Bei der Fussschwellung handelte es sich aber nicht um eine Thrombose? Das hat man ja sicher ausgeschlossen.

Mit Rhus toxicodendron D12 machen Sie nichts verkehrt, aber bitte nicht zuviel Therapie in Eigenregie! Lassen Sie das bitte auch einmal von Ihrem behandelnden Arzt "absegnen".

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Entschuldigung für's Erst-Jetzt-Melden! Eine Thrombose wurde ausgeschlossen.
Dann mach ich mal so weiter mit den vorhandenen zwei Mitteln bzw. dem Ersatz für dystoLoges
und würde mich in der Hoffnung auf bessere Zeiten bei Bedarf wieder melden.
Danke ***** ***** alles Gute!

Danke für Ihre Rückmeldung. Wenn ich Ihnen behilflich sein konnte und Sie keine weiteren Fragen mehr an mich haben, bitte ich um eine positive Bewertung. Vielen Dank!

PS:alles Gute für Ihren Mann und Sie selbst.

Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5275
Erfahrung: Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.