So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1799
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Hallo, ich leide seit vier Jahren unter beidseitig

Kundenfrage

Hallo, ich leide seit vier Jahren unter beidseitig entzündeten Achilles sehnen. Ich hab schon fast alles unternommen. Ich bin mittlerweile sehr verzweifelt weil ich nicht mehr weiß wie ich diese Entzündung in den Griff bekomme. Seit Weihnachten bin ich in eine neue Stufe gekommen… Sie tut mir so schrecklich wie das der Alltag mittlerweile sehr schwer für mich wird. Ich bin Mutter von drei Kindern und mittlerweile verzweifelt. Ich weiß nicht wie ich diese Entzündung aus dem Körper bekommen soll. Ich wäre dankbar für einen Tipp
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 41 Jahre, weiblich keine Medikamente 170 cm, 61 kg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): gekommen ist die Entzündung nach vielem laufen…
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich bin Orthopäde und Unfallchirurg und möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Sind an den Achillessehnen schmerzhafte Verdickungen tastbar?
Für die bessere Beratung wäre es gut, wenn Sie mir auflisten, welche Behandlungen bisher versucht wurden.
Ich melde mich anschließend wieder bei Ihnen!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrter Herr Landinger,
Auf beiden Seiten sind Fertigungen sichtbar. Ich war bereits bei mehr als fünf verschiedenen Ärzten In München.
Ich war bei Zfoss bei Doktor Maier,
Bei Doktor Zanzinger in der Schönklinik,
In der Asklepios Klinik,
In Gröbenzell im Orthopädie Haus
In der Stadt bei einem Sportarzt, der auch viele hochkarätige Sportler betreut.Ich war bereits zweimal im MRT.
Man sieht eine Verdickung und eine Entzündung jedoch ist die Achillessehne nicht gefährdet zu reißen.
Ich habe Physio gemacht, ich habe Einlagen bekommen, ich habe Enzyme genommen, ich habe Stoßwellentherapie gemacht, ich habe Akupunktur gemacht und auch Osteopathie.
Mein Blutbild wurde untersucht Und ich wurde auf Rheuma untersucht.
Ich habe gleich zu Beginn ein Jahr lang eine Laufpause eingelegt.
Mittlerweile fast überwiegend auf dem Hometrainer auf dem Rad, da an joggen nicht mehr zu denken ist
Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 1 Monat.

Dann empfehle ich die operative Resektion der narbigen Verdickung. Da die Durchblutung der Sehne auch im gesunden Zustand schon nicht gut ist, wird sich nach all der Zeit keine Besserung mehr einstellen. Die Sehne wird hierbei längs eröffnet und der zentrale, vernarbte Teil entfernt. Anschließend wird die Sehne wieder genäht. Sie haben 4 Wochen Krücken und einen Vacopedstiefel.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich war bereits in der Asklepios Klinik in München. Der operierenden Arzt hat zu mir gesagt, dass er nicht wirklich große Chancen auf Erfolg sieht. Er meinte, dass die Entzündung zu 70 % wiederkommen wird. Wie sehen Sie das? Können Sie mir einen Arzt in München empfehlen der Operiert?
Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 1 Monat.

Verstehe, nun, diese Erfahrung mit 70% Rezidivquote kann ich so nicht bestätigen. Ich kann Ihnen Dr. Christian Kinast in der Atos-Klinik empfehlen, alternativ das Fußchirurgie-Zentrum in der Klinik in Harlaching. Die Erfolgsquote ist deutlich höher, auch dauerhaft. Zumal bei Ihnen schon sehr viel therapiert wurde und nichts wirklich geholfen hat, bleibe ich bei meiner Empfehlung.

Alles Gute Ihnen!

Für eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne rechts oben wäre ich Ihnen sehr dankbar!

Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 1 Monat.

Für meine Beratung bitte ich nochmals um eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne rechts oben.
Alternativ reicht auch ein Wort des Dankes, damit JustAnswer diese Frage als bearbeitet ablegen kann. Sie helfen mir zudem bei meiner Arbeit hier!
Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Experte:  Markus Landinger hat geantwortet vor 1 Monat.

Schade, dass Sie meine Bemühungen nicht honorieren.