So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35083
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, mein rechtes Bein ist oberhalb des Knöchel

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein rechtes Bein ist oberhalb des Knöchel geschwollen und ich habe Schmerzen bis zur Leist und kann nicht gehen und stehen.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 60 Jahre, weiblich, Blutdruckmedikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich habe die layenhafte Vermutung eier Thrombose

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

So laienhaft ist die Vermutung gar nicht. Waren Sie denn noch nicht beim Arzt? Wie lange ist das? Ist das Bein gerötet?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Der untere Teil etwas.

Dann kann es sich auch um ein Erysipel, also eine bakterielle Entzündung, handeln. Ich bin aber der Meinung, dass das schnellstmöglichst abgeklärt werden sollte. Sowohl eine Thrombose als auch ein Eyrsipel können schnell gefährlich werden. Bitte wenden Sie sich an die nächste kassenärztliche Notfallambulanz, wo die ist, erfahren Sie unter Tel. 116117.

Haben Sie noch eine Frage dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ich fahre in die Notaufnahme.

Die Notaufnahme des Krankenhauses dient der AUFNAHME. Das ist gut, wenn Sie sich so schlecht fühlen, dass Sie dort bleiben wollen. Für einen Thromboseschnelltest und eine Untersuchung, falls vielleicht ein Rezept reicht, wäre die Notfallambulanz de Kassenärzte eine gute Alternative. Die kann Sie immer noch hin die Klinik überweisen.

Wie auch immer Sie entscheiden: Gut, dass Sie jetzt handeln!

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) oder ein "Danke" für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Ich meinte Notfallpraxis und danke.

Gut. Gern!