So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4134
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herrn, 27, weiblich, keine

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herrn,
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 27, weiblich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: ich habe einen Fleck neben meiner Brust in Richtung Rücken entdeckt. Meinen Sie das hat schon was mit Hautkrebs zu tun? Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Datei angehängt (SQ7V53L)

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. In der Mitte des dunkelbraunen Fleckes ist ein noch dunklerer Bezirk zu sehen. Bei solchen Flecken ist immer wichtig, ob sie sich verändert haben und in welcher Zeitspanne. Das können Sie jetzt nicht sagen, wenn Sie den Fleck gerade erst entdeckt haben. Ich denke dem Foto nach nicht, dass das schon Hautkrebs ist. Eine genaue Beurteilung des Pigment des kann man allerdings erst in der Untersuchung mit dem Dermatoskop vornehmen, durch die das Pigment zehnfach vergrößert wird. Daher empfehle ich Ihnen, diese Untersuchung bei einem Hautarzt vor Ort zeitnah vornehmen zu lassen. Dann kann entschieden werden, ob es sinnvoll ist, den Fleck vorsichtshalber zu entfernen.

Eine Faustregel ist,: wenn ein Pigmentfleck in drei Monaten deutlich dunkler wird oder auf die doppelte Größe wächst, dann soll ein Hautarzt ihn untersuchen. Wenn Sie den Fleck vorher noch nicht gesehen haben, dann müssen Sie davon ausgehen, dass er neu ist. Einen Termin beim Facharzt erhalten Sie über die Terminvermittlungsstellen der kassenärztlichen Vereinigung innerhalb von vier Wochen, falls es Probleme gibt.

Bewerten Sie meine Antwort bitte mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie das Wort Danke ***** ***** nächste Zeile eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an. Es handelt sich um einen Verwaltungsvorgang, der Ihnen keine Kosten verursacht.

Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für ihre Nachricht. Habe auf Bildern gesehen, dass der Fleck schon Mehr als 2 Jahre mind da ist. Ich werde es untersuchen lassen

Das ist ja schon einmal beruhigend. Danke für die Sterne.