So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 673
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage. Ich bekomme seid 2-3 Wochen das

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Frage. Ich bekomme seid 2-3 Wochen das Medikament trimipramin 50 mg und habe seit 2 Wochen Durchfall.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter: 38, Weiblich. Trimipramin 50mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Durchfall seit 2 Wochen seit Einnahme des trimipramin 50mg

Sehr geehrte Kundin von Justanswer,

ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen

Es kommt manchmal vor,dass Medikamente wie zum Beispiel Trmipramin einen Durchfall bewirken können.

Denn Trmipramin beeinflußt das Nervensystem des Darmes.

Sie reagieren darauf sehr empfindlich. Ein Absetzen wäre nicht so gut, da sie es ja sicherlci haus gutem Grund verschrieben bekommen haben.

Jedoch konnen Sie mit pflanzlichen Präparaten wie zum Beispeil Iberogast oder dem Pharmakon Immodium den Durchfall mildern,solnge wie ihr Körper noch braucht sich an das Trimipramin zu gewöhnen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen hiermit einen guten Ratschlag mit auf den Weg geben.

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben ,stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Wenn dem nicht so sein sollte,würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Vielen Dank!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Super, herzlichen Dank, das hilft mir sehr. Dann wünsche ich Ihnen noch ein schönes Wochenende. LG

Gern geschehen und Ihnen ein schönes Wochenende.

Bitte denken Sie noch an die Bewertung meiner Antwort! Dankeschön!

Ihr A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Das wichtigste hab ich vergessen zu fragen, ich nehme zur Zeit immodium akut, Kohle Tabletten, tannacomp gegen den Durchfall aber nichts wirkt.

ach so,sie nehmen schon Immodium,das habe ich Ihnen ja vorgeschlagen...

Dann könnten Sie noch das Iberogast versuchen,das beruhigt Magen und Darm, waehrend das Immodium (fast) nur auf den Darm wirkt.

Einen Versuch ist es sicherlich wert und es ist freiverkäuflich in der Apotheke zu haben.

Noch weitere FRagen an mich?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Iberogast habe ich auch ausprobiert habe hat auch leider nichts genützt. War noch nie so.

Dann gibt es nur noch die Möglichkeit ,symptomatisch darauf zu achten,dass der Wasser und Elektrolythaushalt des Körpers nicht völlig aus dem Gleichgewicht gerät. Das heisst: Diätkost wie zum Beispiel Suppen. Reichlich Tee trinken und diesen mit Zücker und einer zusätzlichen Brise Kochsalz versezten um den Salzverlust auszugleichen.

Und hoffen,das Ihr Körper sich schnell an das Trmipramin gewöhnt.

Wenn der Durchfall aber noch schlimmer werden sollte , konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt.

Noch weitere FRagen an mich?

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ja ok. So mache ich es auch schon. Wenn irgendwas passiert telefoniere ich mit meiner Ärztin. Lg