So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3132
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Um 6 Uhr hatte ich beim Wasserlassen einen Blutstrahl (ca.15

Kundenfrage

Um 6 Uhr hatte ich beim Wasserlassen einen Blutstrahl (ca.15 sec) .Nach weiteren Urin ablassen immer noch Blut im Urin
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 77,11 Jahre, männlich, Blutverdünner (bis gestern Morgen---ASS100), Blutdruck (Lisi Lich 20 mg).Insulin bei Diabetes , Gestern wegen Schmerzen nach OP Bandscheibenvorfall (OP am 10.08.2020, Seitdem Schwierigkeiten beim Wasserlassen ; kein Strahl mehr) zusätzlich Asperin Plus C.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: diab. Polyneuropathie ?
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 13 Tagen.

Guten Tag, wenn Sie die Blase schlecht entleeren können, müssen Sie heute in urologische Behandlung, ansonsten gleich zu Wochenanfang zum Urologen für eine Urinkontrolle, Ultraschall und weitere Diagnostik. Bei einem Diabetiker, der Blutverdünnung einnimmt ist es am ehesten eine blutige Harnwegsinfektion, es kann aber auch ein blasenpolyp oder Stein oder eine blutende Krampfader der Prostata dahinter stecken. Ihnen alles Gute, bei Rückfragen gerne melden, ansonsten herzlichen Dank für eine Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen oben rechts, Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 11 Tagen.

Wie geht es Ihnen? Bitte freundlich um Rückmeldung, Danke!

Experte:  Dr. Christoph Pies hat geantwortet vor 11 Tagen.

Haben Sie noch Rückfragen?