So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 673
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Hallo, ich leide seit einiger Zeit immer mehr unter meinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich leide seit einiger Zeit immer mehr unter meinen extremen Stimmungsschwankungen und halte es langsam nichtmehr aus. Von einer sekunde zur nächsten kippt meine Stimmung von glücklich zu aggressiv oder sehr traurig...
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 24 Jahre, weiblich, Euhtyrox 200 und Midane
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrte Kundin von Justanswer,

Ich freue mich , Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen.

Sie beschreiben Ihre erheblichen Stimmungsschwankungen.

Wie lautet Ihre konkrete Frage hierzu?

Was für eine Art der Hilfe wünschen Sie sich von mir?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Rückfrage im Voraus !

Mit freundlichen Grüßen

A.STein

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
was kann ich machen damit meine stimmung wieder normal wird

alles klar,danke.Ich werde nach dem FRühstück Ihnen meine Antwort schreiben.

Ich lese,dass Sie Euthyrox einnehmen müssenalso ein Schilddrüsenproblem haben. Zunächst würde ich IHre Schilddrüsenwerte kontrollieren lassen,denn nicht richtig eingestellte Schilddrüsenhormone sind am häufigsten die Ursache für Stimmungsschwankungen.

Wenn Sie wieder richtig eingestellt werden,dann wird sich das normalisieren.

Sollten die Werte allerdings normal sein , so müsste Ihr Huasarzt mit Ihnen ein längeres Gespräch führen, damit ich die Suche nach einer seelischen Erkrankung gegangen werden kann .

Diese könnte dann angefangen mit milden Mitteln wie Johanniskraut nis hin zu Psychopharmaka und/oder Gesprächstherapie behandelt werden.

Aber wie gesagt,diese starken Stimmungsschwankungen sind am häufigsten durch nicht richtig eingestellte Schilddrüsenhormone bedingt.

Genau das sollte Sie klären lassen.

Ich hoffe,ich konnte Ihre FRage hiermit beantworten.

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben,so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Wenn dem nicht der Fall sein sollte,so würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Vielen Dank!

Machen Sie es gut!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Danke für die gute Bewertung!

Machen Sie es gut!

MfG A.Stein