So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2937
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

MRT Befund auswerten, 51, männlich, nein

Diese Antwort wurde bewertet:

MRT Befund auswerten
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 51, männlich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein

Guten Tag, ich bin Dr. Nowak, Orthopäde und würde Ihnen gerne weiterhelfen.

Um welche Region des MRT geht es denn? (Schädel, Bauch, Wirbelsäule, Brust...)

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Rechtfertigende Indikation: Fragliche BSV HWS mit überlebhaftem BSR links und Taubheitsgefühl im C6-DermatomKernsDJntomoaraphie der Halswirbelsäule nativ vom 27.04.2021 .. ^: Technik: nativ Cor. T2 fs nativAx.T2 nativSag.T2 nativSag.TIBefund:Keine Voraufnahmen zum Vergleich vorliegend. In sagittaler Schichtführung abgebildet Schädelbasis bis unteres Drittel BWK 4. Regelrechter kraniozervikaler Übergang. Steilstellung in Liegendposition. Flache linkskonvex-skoliotische Fehlstellung. Unspezifische Halslymphknoten teils mit abgebildet.Bei HWK 5/6 leicht nach kranial und kaudai migrierende, präforaminal rechts betonte Bandscheibenextrusion, begleitende Unkarthrosen. Einengung des Spinalkanals, vorwiegend des Recessus rechts sowie neuroforaminale Enge rechts abgrenzbar. Verminderte neuroforaminale Enge auch links. Beginnendes Bandscheibenbulging HWK 3/4/5.Bei HWK 6/7 intraforaminal linksseitige Bandscheibenprotrusion mit möglicher Irritation der Wurzel C7 links.Möglich initiales Myelopathiesignal. Keine GefügestörungBandscheibenextrusion, unterstützt durch Unkarthrosen bei HWK 5/6 eher rechts betont.Hierbei Einengung des Spinalkanals und neuroforaminale Enge rechts mehr als links abgrenzbar. MögHch beginnendes Myelopathiesignal Flache linkskonvex-skoliotischeFehlhaltung. Bet HWK 6/7 intraforaminal linksseitige Bandscheibenprotrusion mit Verdacht auf Iritation der Wurzel C7 links.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Muss man da operieren oder geht es auch konservativ? Wie lange wird es ungefähr dauern? Wie lange wäre ich ungefähr arbeitsunfähig?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Datei angehängt (7M623MZ)

Bitte rufen Sie mich jetzt an.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Welche Nummer?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Bezahlt habe ich schon und meine Nummer hinterlassen

Sie sollten meine Telefon-Nr. sehen, die Ihnen Justanswer hinterlassen hat. Sehen Sie nicht meine Nummer?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Nein. Hier steht „ Sie haben Ihrem Experten private Kontaktinformationen gesendet: +491711011288
Arzt hat Ihre Telefonanruf-Anfrage bestätigt und wird sich in ein paar Minuten bei Ihnen melden.“

OK, ich rufe Sie gleich an.