So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 5086
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Brauche ärztlichen Rat zu meiner diagnostizierten ET. Wo

Diese Antwort wurde bewertet:

Brauche ärztlichen Rat zu meiner diagnostizierten ET. Wo finde ich einen Spezialisten?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 55 w - Insulin, Eisen, Ltyroxin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Rheuma noch keine klare Diagnose. Vitiligo. von Willebrand Syndrom JAK2 festgestellt. ASS abgesetzt

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Was meinen Sie mit ET? Es handelt sich nicht um den üblichen medizinischen Sprachgebrauch. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Essenzielle Thrombozemie

essentielle Thrombozythämie, vielen Dank!

Der zuständige Spezialist ist der Internist / Hämatologe.

Ganz allgemein gesprochen wird allgemein vor einem Therapiebeginn bis zu einer Thrombozytenzahl von einer Million gewartet.

Das Problem ist ja die Thromboseneigung , die bei Ihnen vom von Willebrand Syndrom kompensiert wird.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Das ist korrekt- und jetzt nach der covid Impfung- pfitzner - starke Kopfschmerzen seit 6 Tagen ähnlich Migräne und die frage die niemand beantworten kann: welche Medikamente darf ich (auch sonst) bei schmerzen nehmen die nicht auf die Gerinnung wirken- mein Hämatologe sagt - kein Präparat- das hat schon dazu geführt eine Zahn op ohne Narkose und Schmerztabletten zu überstehen- brauche deshalb jemand der die Therapie auf mich abstimmt - nur Schmerz aushalten kann nicht die Lösung sein. Zumal Diabetis Typ 1 ebenfalls Risiken birgt

Ein Medikament, das die Gerinnung nicht beeinflusst ist Paracetamol. ist dies schon erwogen worden? Es würde ggfs gut zur schon laufenden Therapie mit Palexia passen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke für die Antworten -eine Therapie mit dem erstgenannten Medikament erfolgte nicht - kennen sie in Niedersachsen einen Arzt den ich mich anvertrauen könnte ? Jemand der mich gesamtheit sieht und nicht auf jedem Einzelgebiet ?

Die essentielle Thrombozythämie ist ein so häufiges Krankheitsbild, dass jedem Internisten/Hämatologen in Wohnortnähe eine entsprechenden Kompetenz zuzutrauen ist. Bei sehr seltenen Erkrankungen ist man meist in einem universitärem Zentrum gut aufgehoben. Diese Situation liegt bei Ihnen aber nicht vor.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.