So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Christoph P...
Dr. Christoph Pies
Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3131
Erfahrung:  Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
62108749
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Christoph Pies ist jetzt online.

Mein Schwiegervater ist demenzkrank, hat einen

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Schwiegervater ist demenzkrank, hat einen Dauerblasenkatheter. Beim letzten Wechsel vor ca. 6 Wochen verkrampfte er dermassen, dass der wechsel schief ging. Daraufhin musste in der Notfallambulanz ein neuer Zugang gelegt werden. Am 26.04.2021 steht nun wieder der obligatorische Wechsel an. Dieser wird zuhause durchgeführt. Der Hausarzt hat empfohlen eine Stunde vorher Tavor 1 mg zur Beruhigung zu verabreichen. Kann man dies tun ?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: mein Schwiegervater ist 92 Jahre alt und bekommt täglich 3 x Insulinspritzen. Desweiteren erhält er 2 x Tilidin 50 mg, sowie vor dem Schlafengehen Melperon
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Wir dürfen ihm nicht mitteilen, dass der Wechsel bevorsthet, sonst hat er massive Probleme und wird aggresiv.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag! Ja, eine solche vorbereitende Medikation ist möglich! Freundliche Grüße, Dr. Christoph Pies

Dr. Christoph Pies, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3131
Erfahrung: Niedergelassener Arzt at Urologische Gemeinschaftspraxis
Dr. Christoph Pies und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Danke für die schnelle, präzise Auskunft. Sie hat uns sehr geholfen. Bei Bedarf jeder Zeit wieder.

Sehr gerne und Ihnen und Ihrem Schwiegervater alles Gute