So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35140
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo Sabrina 35 Jahre, Guten Tag ich wurde am 11.April

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Sabrina 35 Jahre
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Guten Tag ich wurde am 11.April gegen Corona geimpft mit moderna 2 Tage war nix dann finge es am Arm rot an der Einstichstelle und geschwollen ging 3 Tage Dann war es fast weg. Und jetzt kam es immer mal wieder jetzt ist es wenn ich drauf liege wieder rot und bischen dick was kann ich da tun ist das gefährlich ? Kann ich die 2 Impfung im Mai trotzdem erhalten ? Habe ich da jetzt eine Entzündung ? Warum kommt das jetzt wieder ich habe grodde
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Guten Tag ich wurde am 11.April gegen Corona geimpft mit moderna 2 Tage war nix dann finge es am Arm rot an der Einstichstelle und geschwollen ging 3 Tage Dann war es fast weg. Und jetzt kam es immer mal wieder jetzt ist es wenn ich drauf liege wieder rot und bischen dick was kann ich da tun ist das gefährlich ? Kann ich die 2 Impfung im Mai trotzdem erhalten ? Habe ich da jetzt eine Entzündung ? Warum kommt das jetzt wieder ich habe große Angst könnten sie mr weiter helfen vielen Dank ***** *****

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 38 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Das sehen wir nach Moderna relativ häufig, es ist eine typische Nebenwirkung dieses Impfstoffes. Auch typisch ist, dass es lange anhält, aber Grund zur Sorge ist es nicht. Es ist eine kleine Entzündung, ausgelöst durch eine Immunreaktion.

Bitte kühlen Sie die Stelle. Nur, wenn sich die Rötung ausbreitet, müssten Sie zum Arzt mit Verdacht auf eine bakterielle Infektion. Sonst können Sie warten, bis die Rötung abklingt, das dauert ca noch eine Woche.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Guten Tag vielen Dank für Ihre Rück Antwort also ich habe Micha am 11. April schon impfen lassen dann war es besser und jetzt ist es wieder da es ist ab und zu rot die Stelle verbreitet sich aber nicht weiter muss ich dann oder soll ich jetzt noch eine Woche dann warten ob es sich bessert weil es ist teils dann schon zwei Wochen rum danke für Ihre Antwort

Ja,. Sie möchten bitte noch eine Woche warten, es ist normal, dass es erst besser und dann (bei steigender Antikörperproduktion) wieder mehr wird. Typisch für Moderna.

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Viele danke ***** ***** mich sehr danke für ihre Hilfe.

Sehr gern! Für eine freundliche Bewertung bitte ganz nach oben scrollen. Danke!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.