So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 34247
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, mein Freund hat seit Juli 2020 ca. schwerwiegende

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Freund hat seit Juli 2020 ca. schwerwiegende gesundheitliche Probleme und keiner findet die Ursache
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Er ist 37, männlich und nimmt keine Medikamente. Er hat ein pelziges bis taubes Gefühl im Gesicht und zusätzlich (schon davor) Errektionsprobleme.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Er hat einen Bandscheibenvorfall im Lws Bereich, beim Neurologen, beim Zahnarzt und im Blutbild wurden keine Ergebnisse gefunden

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Welche Befunde hat der Neurologe erhoben? Raucht Ihr Freund? Schaut er Pornos und masturbiert er häufig?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Die Befunde muss ich zu Hause einsehen, das geht erst heute Abend. Die Neurologin hat jedenfalls gesagt, dass sie nichts gefunden hätten, was auffällig war.
Er mastubiert eher selten und Pornos schaut er auch eher selten nach meinem Kenntnisstand. Und ja, er raucht.

Danke. Rauchen ist für die Potenz natürlich fatal, er sollte versuchen, das einzustellen. Nach Pornos und Masturbation habe ich gefragt, weil man sich damit sehr an den Druck und Rhythmus der eigenen Hand (und daran, dass man sich nicht um eine Partnerin "kümmern" muss) gewöhnt, so dass manche Leute dann einfach beim GV keine ausreichende Erektion mehr bekommen. Hier wäre daher eine Masturbationspause zu empfehlen, die vielleicht hilft.

Mit dem Gesicht hängt das aber nicht zusammen, hier ist eine Irritation peripherer Nerven anzunehmen, die sich normalerweise von selber gibt, wenn die Messungen nicht beeinträchtigt waren. Hat Ihr Freund auch HWS- Probleme, wäre eine regelmäßige Krankengymnastik diesbezüglich anzuraten.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihrem Freund das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Das Problem mit dem Gesicht ist jetzt schon seit einem Dreiviertel Jahr so und wenn es sich im Gesicht ausbreitet, geht es ihm auch insgesamt sehr schlecht und er kann nur liegen.
Ich hatte das mit den Errektionsproblemen auch erzählt, weil ich dachte, es könnte vielleicht irgendeinen Zusammenhang geben. Er bekommt auch keine ausreichende Errektion, wenn er mastubiert, das hat er mir gegenüber zumindest gesagt. Wenn er beim GV eine bekommt, was sehr schwer hinzukriegen ist, dann hält sie nicht lange. Kann das tatsächlich nur am Rauchen liegen?

Nein, nicht nur, er soll sich in jedem Fall mal urologisch untersuchen lassen, und oft sind auch psychologische Fakten dabei.

Sie haben meine Aletzte ntwort gelesen, meine Hilfe aber noch nicht mit einer positiven Bewertung gedankt. Haben Sie noch eine abschließende Frage dazu? Dann fragen Sie gern!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich bin bei der Arbeit und kann nur punktuell schreiben. Wenn ich die Bewertung abgebe, habe ich dann später noch die Möglichkeit, weiter nachzufragen?

Ja, so lange es Verständnisnachfragen zur ursprünglichen Frage sind. Neue Fragen sind vor wie nach der Bewertung nicht kostenfrei (wie leben ja von unserer Beratungsarbeit und können in der Zwischenzeit keine anderen Patienten behandeln).

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ok, ich meinte schon noch Rückfragen zu dieser Thematik. Danke ***** ***** mache ich jetzt die Bewertung

Klar. Danke.