So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 34247
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich brauch bitte einen Lebertransplantations Facharzt bitte.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich brauch bitte einen Lebertransplantations Facharzt bitte. Nicht Dr. GUBA. Muss man winzige, per MR als *ev progredient* bezeichnete Schatten auf der Lunge sofort abklären, wenn jemand auf der Spenderliste fuer Lebertransplantation steht, weil Fernmetastasen eine absolute Kontraindikation sind, oder reicht es, alle 3 Monate bei Kontrolle zu schauen? Sehr wichtig!!! Allgemeine Frage
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Nicht fuer mich. Allgemeine Frage.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Muss der Zustand dieser Schatten vorher geklärt sein oder ist es egal, wenn man da nicht genau schaut? Ich weiß, dass nach einer Transplantation der Leber die Immunabwehr mit Medikamenten herunter gesetzt wird, sonst wuerde die Leber abgestoßen werden. Wenn dann schon Metastasen auf der Lunge sind, haben die noch mehr freies Spiel, und die LTX war umsonst und verschlimmert sogar alles . Ist eine absolute Klärung über den Zustand der Schatten auf der Lunge demnach vorher unbedingt zu machen - oder reicht die 3 Monats Kontrolle zum Beobachten?

Guten Tag,

Es gibt keine "Lebertransplantationsfachärzte", nur Chirurgen, die auch transplantieren, die haben wir aber nicht im Team.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Was können wir machen?

Ich könnte Ihnen als Ärztin für Innere und Allgemeinmedizin antworten. Dafür wäre es gut, den genauen Befund zu wissen? Verschattung? Rundherd? Scharf oder unscharf begrenzt?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
winzig, dass sie noch nicht als Metastasen erkennbar sind voerst

Wegen welcher Erkrankung ist die Transplantation nötig? Besteht eine Krebserkrankung?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ja es war ein 3cm Tumor auf der Leber (+Leberzirrhose aufgrund einer Blutplasmaspende)

Und der Tumor ist nachgewiesen bösartig? Dann muss man die Lunge abklären.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank

Um es genauer zu schreiben: Man wird keine kostbare Leber verpflanzen, wenn man nicht sicher sein kann, dass keine malignen Zellen mehr im Organismus verblieben sind. So sollte man eine schnelle Abklärung per CT anstreben.

Ich wünsche dem Betroffenen das Allerbeste!

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Herzlichen Dank!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.