So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27190
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, 2017 bekam ich Feigwarzen. Diese habe ich behandelt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, im Jahre 2017 bekam ich Feigwarzen. Diese habe ich behandelt und nach einem Jahr kamen sie wieder und wurden wieder behandelt. Bis heute sind zum Glück keine wieder aufgetreten. In kürze heirate ich und mich beschäftigt die fragen ob ich meine Frau anstecken kann? Kann ich davon ausgehen dass mein Immunsystem die Infektion bekämpft hat, weil sich keine Feigwarzen wieder gebildet haben ?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 28, männlich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Hallo,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Viren dieser Art verbleiben zwar dauerhaft, ein Ansteckungsrisiko ist aber nur bei direktem Kontakt mit vorhandenen Warzen gegeben. Somit besteht kein Grund zur Sorge.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Verstehe. Das heißt aber auch dass wenn mein Immunsystem einmal nicht mit dem Virus klar gekommen ist und sich Feigwarzen dadurch gebildet haben, dass das heißt, dass mein Immunsystem nie den Virus vollständig bekämpfen kann, und höchstwahrscheinlich ich damit leben muss?

Das ist korrekt, bei stabilem Immunsystem kommt es aber kaum zu Warzenbildungen.

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch positive Bewertung (3-5 Sterne) zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war.

Vielen Dank. MfG, Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Vielen Dank. Noch eine letzte Bemerkung.
Ein stabiles Immunsystem kann die Warzenbildung verhindern, aber das Virus an sich bleibt im
Körper.
Ist das so richtig verstanden?

Ja, das ist richtig, es hat dann aber keine negativen Folgen.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich verstehe. Vielen Dank

Gern geschehen, alles Gute für Sie.