So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33913
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, mein Name ist ****** und ich bin 58 Jahre alt.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein Name ist ****** und ich bin 58 Jahre alt. Seit Mitte Oktober leide ich an Schwankschwindel. Ausgelöst wird er beim Autofahren, Spazieren gehen aber auch beim Arbeiten. Ich bin als Kasse und Servicekraft in einer Bank und dort ständig in Bewegung. wenn ich zu Hause am PC arbeite bin ich absolut beschwerdefrei. Wenn der Schwindel beginnt und ich mich nicht gleich hinlege werde ich so schwach, dass ich zusammenklappe aber bei Bewußstsein bin. HNO, MRT, Osteopathie waren ohne Befund. Vor ca. 10 Jahren habe ich nach einer Mittelohrentzündung mein Gehör auf dem rechten Ohr verloren. JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen. Customer: ich bin 58 Jahre, weiblich. Medikamente nehme ich keine ein. JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte? Customer: Ich habe alles beschrieben.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber eine Frage haben Sie dazu gar nicht geschrieben.

Haben Sie Schwindel bei der Bewegung im Freien? Haben Sie Stress in der Bank?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ja, auch wenn ich mich im freien bewege beginnt es nach ein paar Metern und steigert sich dann. Übermäßiger Stress in der Bank habe ich nicht. Ich arbeite dort sehr gerne.

Ok, dann kommt ein psychischer Schwindel eher nicht in Frage. Aber Sie haben immer noch keine Frage gestellt. Falls sie lautet: Was soll ich tun, würde ich mich in einer Schwindelambulanz vorstellen (gibt es an den meisten Unikliniken) und mich parallel erkundigen, wo man ein Schwindeltraining in Ihrer Nähe absolvieren kann. Weitere sinnvolle Diagnostik gibt es ja nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Benötige ich für die Schwindelambulanz eine Überweisung?

ja, von Hausarzt, HNO oder Neurologen.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank. Dann werde ich das mit meinem Hausarzt besprechen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Den wünsche ich Ihnen auch und von Herzen alles Gute!