So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33939
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Was bringt eigentlich eine Grippeimpfung? Stärkt dies das

Diese Antwort wurde bewertet:

Was bringt eigentlich eine Grippeimpfung? Stärkt dies das Immunsystem? Soll eine Grippeimpfung bedeuten, dass ich keine Erkältung bekomme?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Eine Grippeimpfung sorgt dafür, dass der Körper spezielle Antikörper gegen das Grippevirus (Influenzavirus) bildet. Darum schützt sie zunächst nur vor dem Influenzavirus, das mit Erkältungsviren nichts zu tun hat, und somit auch nicht vor Erkältungen. (Wenn Leute sagen, sie haben die "Grippe" haben sie meistens keine, sondern nur eine fieberhafte Erkältung).

Aber dadurch, dass das Immunsystem zur Antikörperbildung angeregt wird, werden immer auch unspezifische Abwehrstoffe gebildet, die gegen alle Krankheitserreger helfen. Insofern hilft eine Grippeimpfung durch Aktivierung des Immunsystems auch ein bisschen zur Abwehr anderer Infekte.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Muss diese Impfung nachgeholt werden? Mein Hausarzt hat mir die Impfung vorgeschlagen (keine Verpflichtung) derzeit habe ich Probleme mit der Schilddrüse und deswegen sah er diese Impfung für Ratsam. Wie hat mein Hausarzt sich ausgedruckt, ist nur ein kleiner Pizer und tut nicht weh

Ich sehe nicht, was die Impfung mit Ihrer Schilddrüse zu tun haben sollte. Ich vermute mal, Ihr Arzt hat noch Serum, das er bezahlt hat und nicht wegwerfen will :-)

Ich finde es aber ok, die Impfung zu machen, weil sie gut verträglich ist und die Grippe eine ausgesprochen lästige und schwere Erkrankung.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Eine Grippeimpfung hilft sicherlich gegen Corona aber wenn durch die Grippeimpfung mein Immunsystem gestärkt wird und ich Corona bekomme, ist das ein gutes Zeichen für einen leichten Verlauf eines Coronaverlauf oder spielt das überhaupt keine Rolle? Ich wünsche noch einen angenehmen Abend

Das spielt höchstens eine geringe Rolle, aber besser als nichts.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das heißt, einen schweren Coronaverlauf hat man eher zu erwarten bei Vorerkrankungen mit der Lunge zB durch Rauchen oder Drogen

Genau.