So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33913
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich wohne in 14513 Teltow bin 86 Jahre und habe Pflegegrad 4

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich wohne in 14513 Teltow bin 86 Jahre und habe Pflegegrad 4 Per Telefon 116117 komme ich nicht durch.Kann mir mein Hausarzt die Impfung geben?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 86Jahre pflegegrad 4 Atmadisk forte50ug,Spiriva Respimat2,5ugLixiana30mg ,Sympicort Turbulader 160ug , Adenuric 80mg , Candesatan 4mg Bisoprorol1,25 mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Movicol, Pantoprazol40 mg Pravastatin 40mg, HCT 25 mg

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

In Ihrem Alter sind Sie jetzt schon "dran" mit Impfen, aber die Hausärzte dürfen das noch nicht, weil sie die Kühlung des Impfstoffes nicht gewährleisten können. Darum haben Sie drei Möglichkeiten: Weiter zu telefonieren versuchen, sich online anzumelden (falls das in Ihrem Bundesland geht; in welchem leben Sie?) oder bis zum Sommer zu warten, wo wir Hausärzte dann wahrscheinlich auch impfen dürfen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Es tut mir leid,aber ich bin mit den Antworten völlig unzufrieden.Ich möchte auch den Verein nicht beitreten.
Trotzdem vielen Dank

Wir sind kein Verein, und keineswegs sollen Sie "beitreten". Ich habe Ihnen eine klare, fachlich korrekte Antwort auf Ihre Frage gegeben. Dafür bin ich da, und dass Ihnen die Wahrheit nicht gefällt, habe ich nicht zu verantworten. Gerne antworte ich Ihnen aber kostenlos noch einmal, falls noch Unklarheiten bestehen!

Möchten Sie wirklich noch telefonieren? Das kostet einen Aufpreis, gerne antworte ich noch einmal schriftlich, da ich wegen hoher Arbeitsbelastung in der Praxis erst nachmittags telefonieren kann.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.