So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4423
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Ich habe ständig ein ‚flaues‘ Gefühl und gerade nach dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ständig ein ‚flaues‘ Gefühl im Bauch und gerade nach dem Essen Übelkeit, außerdem habe ich seit mehreren Monaten ständig das Gefühl tief Luft holen zu müssen und manchmal ist das gar nicht möglich. Oft Bauchschmerzen in der Magen und Rippengegend links habe ich auch.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 18 Jahre, weiblich und nehme manchmal Rennie magentabletten
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein, das war’s

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Die Symptomatik lässt zunächst an eine Magneschleimhautentzüdnung denken.

Man kann zunächst einmal eine säureblockierende Therapie (Pantoprazol 20 mg 1x1 tlg.) versuchen . Dazu Blutuntersuchung (GGT.GPT,Lipase, CRP,BB) und ein Ultraschall des O berbauchs.

Eine Magenspiegelung wird bei Besserung der Beschwerden unter Therapie vermutlich nicht erforderlich werden.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Tatsächlich habe ich Pantoprazol schon ein Mal eine Zeit lang eingenommen, doch leider hat es nicht geholfen, Blut wurde auch schon untersucht, war nichts auffälliges zu erkennen laut meines Arztes.

Gerne.

Wenn Pantoprazol überhaupt nicht geholfen hat, sollte man doch eine Magenspiegelung erwägen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Könnte es denn auch irgendwas gefährliches sein? Gerade das mit dem nicht normal Luft bekommen macht mir ziemlich sorgen.

An eine gefährliche Erkrankung denke ich keinesfalls. Das Atemproblem könnte eher eine psychische (Angst) Komponente haben.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.