So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 16987
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, mein Sohn (16) hat erhöhte Bilirubin und Eisenwerte.

Kundenfrage

Hallo, mein Sohn (16) hat erhöhte Bilirubin und Eisenwerte. Der Arzt meint man soll dies weiter beobachten. Ist es nicht sinnvoller, er Ursache auf dem Grund zu gehen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Mein Sohn ist 16, und männlich. Keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: nein
Gepostet: vor 11 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 11 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrte Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Mein Name ist Dr. Metzger und ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit bereits 10jähriger Erfahrung. Gern werde ich mich mit Ihrem Anliegen beschäftigen. Bitte geben Sie mir etwas Zeit, während ich Ihre Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrte Fragesteller,
ich kann Ihre Sorge gut verstehen. Auffällige Laborwerte scheinen zunächst mal beunruhigend, schließlich möchte man doch, dass mit den eigenen Kindern alles in Ordnung ist. Ich kann Sie aber auch beruhigen: viele Auffälligkeiten in den Laborwerten sind recht harmlos oder nur vorübergehend. Nicht in jedem Fall muss eine umfangreiche Abklärung erfolgen. Jetzt habe ich einige Fragen an Sie, damit ich die Situation im Falle Ihres Sohnes besser einschätzen kann:

  • wie groß und schwer ist Ihr Sohn aktuell?
  • aus welchem Grund wurden die Laborwerte erhoben?
  • hat er aktuell irgendwelche Beschwerden oder Auffälligkeiten gezeigt?
  • Haben Sie bei Ihrem Sohn gelbliche Augen (also, dass das weiße im Auge etwas gelblich aussieht) oder eine gelbliche Hautfarbe bemerkt?
  • Treibt Ihr Sohn Sport? In welchem Ausmaß?
  • Könnten Sie mir ein Foto der Laborwerte schicken? Beachten Sie beim Hochladen von Dokumenten bitte, dass JustAnswer ein öffentliches Forum ist. Es sollten daher auf dem Foto keine persönlichen Details wie Namen oder Adressen erkennbar sein.
  • Welche Informationen haben Sie von Ihrem Arzt zu den Laborwerten erhalten?
  • Ist eine Kontrolluntersuchung geplant, wenn ja, wann ist der nächste Termin beim Kinderarzt?

Ihre Antworten helfen mir, Sie besser zu beraten.
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrte Fragesteller,
jetzt habe ich gar nichts mehr von Ihnen gehört, wie geht es Ihrem Sohn? Sind Sie noch an meiner Beratung interessiert? Ich freue mich über eine kurze Nachricht!
Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger