So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich Verhütung. Ich nehme

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich Verhütung. Ich nehme die Evaluna 20 schön seit mehreren Jahren im LZZ. Nun ist es aber so gewesen, dass ich die Pille öfters doppelt nehmen müsste, da ich mit meinem Darm Probleme hatte. In der packungsbeilage steht nichts davon, dass dies den Schutz einschränken würde. Ich nehme meist immer drei Blister durch. Nun habe ich ungefähr 2 Blister a 21+ Tage genommen. In diesem Zeitraum waren ungefähr 10 Doppelteinnahmen aber nie hintereinander. Es war mindestens ein Tag dazwischen oder sogar mehrere. Also sehr unregelmäßig. Hat sich mein Körper an die höhere Dosis gewöhnt oder kann ich von erhaltenem Schutz ausgehen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 20, weiblich, Evaluna 20
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Was vielleicht noch wichtig wäre: ich habe die evaluna 20 zuvor ungefähr 1 1/5 Jahre genommen, bis ich mir die Genetik einsetzen lassen habe. Mit dieser hatte ich jedoch auch sehr große Beschwerden, dass sie wieder raus müsste. Mit der evaluna habe ich direkt am ersten Tag meiner normalen Periode wieder begonnen. Dies sind nun meine ersten Blister wieder.

Vielen Dank für die Nutzung von justanswer. Ich werde als Expertin versuchen, Ihnen zu helfen.

Der Schutz wird nicht eingeschränkt dadurch und die Verhütung bleibt weiterhin bestehen. Allerdings scheint dies tatsächlich nicht die optimale Vergütung für Sie zu sein. Ich würde Ihnen raten, den Nuvaring als Option auszuprobieren. Da würden Darmprobleme keine Rolle spielen. Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Wenn Sie noch Fragen haben, setzen Sie den Verlauf über den Antwortbutton einfach fort.

Ansonsten freue ich mich sehr über eine positive Bewertung und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ulrike Winkler

Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne stehe ich Ihnen dann zur Verfügung.

Ansonsten darf ich Sie höflich um eine Bewertung bitten.

Viele Grüße

U. Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Eine Frage hätte ich noch. Gestern war ich bei der Apotheke und habe statt die evaluna 20 die swingo 20 bekommen. Bleibt die Verhütung bestehen? Es sind ja eigentlich beides die gleichen Wirkstoffe.

Die Verhütung bleibt bestehen ja. Es ist nur ein anders Präparat mit einem anderen Namen. Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, darf ich Sie noch um eine Bewertung bitte

Alles Gute Ihnen

Ulrike Winkler

Ulrike Winkler und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.