So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33938
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Angstzustände, Herzneurose massive Angst vor herzstillstand,

Diese Antwort wurde bewertet:

Angstzustände
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Herzneurose massive Angst vor herzstillstand
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Vor einem herzstillstand kommt es doch zu Herzrhythmusstörungen sind diese von jetzt auf gleich oder gehen diese Stunden Vorraus

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Zu einem Herzstillstand kommt es immer nur nach vorheriger schwerer Herzerkrankung. Die Menschen, die "aus voller Gesundheit" einen erlitten haben, waren eben doch nicht gesund und haben teils schwere Warnzeichen wie ernste Herzrhythmusstörungen (die meist sogar Tage vorausgehen) oder Zeichen einer Pumpschwäche (Beinödeme, Luftnot) ignoriert.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wissen sie das Schlimme daran ist das ich vor langer Zeit anfängt zu googeln, ich befinde mich in meiner dritten Ausbildung zur Krankenschwester arbeite derzeit in einem Pflegeheim seit 4 Jahren und ich liebe diesen Beruf, auf dieses doofe gegoogle fand ich zu öfteren heraus das auch junge Menschen einfach so aus dem nichts verstorben sind und viele Menschen die diesen Herztod erlitten zuvor bei Untersuchungen waren ? Desshalb verunsichert mich das sehr sehr stark. Ich bin weiblich 23 Jahre jung und kann mich zurzeit nur schwer beruhigen dass es mir gut geht und ich gesund bin.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Mein Blutdruck ist sehr niedrig ich leide öfter unter Schwindel Anfälle, mein Puls hingegen rast sehr sehr oft als ich diesen anfing jetzt vermehrt wahrzunehmen machte ich mir starke Sorgen dass nun auch mir so etwas passieren kann

Wie ich schrieb: In diesen Fällen scheint es so, als seien diese jungen Menschen aus dem Nichts verstorben, aber es zeigt sich dann immer, dass es schon Anzeichen gab, die ignoriert wurden.

Niedriger Blutdruck tut dem Herzen eher gut, und Sie sollten sich dringend psychotherapeutisch behandeln lassen, um Ihren Beruf ohne Angst weiter auszuüben.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wenn man also eine gründliche Untersuchung mit EKG und Ultraschall ohne Befund ausschließen kann, kann einen so etwas nicht treffen ? Meine Frage noch ins allgemeine bei einem gesunden Herzen können Herzrhytmusstörungen keinen Schaden anrichten oder kammerflimmern auslösen ?

Genau. Die Untersuchungen zeigen, dass das nicht passieren kann, und bei einem gesunden Herzen kommt es weder zu Schaden noch zu Kammerflimmern.

Gute Nacht!

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Wieso steht überall zu lesen dass es JEDEN in jedem Alter auch mit gesunden Herzen passieren kann?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bei meinem letzen ekg kamen extra Schläge vor sind diese dann gefährlich ?

Jeder darf jeden Mist im Internet schreiben!

Nein. jeder Mensch hat Extraschläge.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bei gesunden Herzen sind Herzrhythmusstörungen ungefährlich ?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Besuch dieses auch alles für meine schule leider fällt dieser ja jetzt flach
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Sind bei den Themen Organen

Ich habe Ihnen das alles schon mehrfach geschrieben, und kann Sie nicht den ganzen Tag über beraten, weil ich auch gleich offline gehe. Darum noch einmal: Ja, sie sind ungefährlich.

Falls Sie noch eine abschließende Frage haben, stellen Sie sie bitte jetzt. Falls nicht, danken Sie bitte meine fortlaufende Beratung mit einer freundlichen Bewertung, dafür ganz nach oben scrollen. Danke!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Letztlich lebe auch ich von meiner Arbeit.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wie viele fragen darf man denn hier stellen ? Leider sind 36€ für 3 Fragen auch sehr viel Geld :(2
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Gerne bewerte ich sie aber sobald das Gespräch beendet ist und ich keine Fragen diesbezüglich mehr habe
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Eine Frage die ich noch gerne wissen und verstehen würde wie kommt es zu Herzrhythmusstörungen? Und wie machen sich diese bemerkbar ? Kommen diese von eine auf die andere Sekunde oder wie kommen sie zustande. Danke !

Man darf eigentlich nur eine Frage stellen und nachfragen, wenn man etwas nicht verstanden hat. Wir bekommen von Ihrer Anzahlung die knappe Hälfte brutto, ein Arzt muss mindestens 150€ Stunde verdienen, well er ja seine Praxis bezahlen muss und dort nicht arbeiten kann, wenn er das hier tut.

Ihre komplett neue Frage kann ich darum nicht auch noch kostenlos beantworten und bitte um Verständnis.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ach herje das ist nirgends zu finden und wusste ich desshalb auch nicht, das tut mir leid. Ich wünsche ihnen alles gute und vielen Dank für ihre Bemühungen !

Kein Problem. Sehr gern geschehen und vielen Dank!