So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33964
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem mit einer Durchfallerkrankung:

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich habe ein Problem mit einer Durchfallerkrankung: Diese hält seit Anfang November an. Ich bin auch bei einer Gastrenterogin in Behandlung, habe aber erst einen Termin am 12.01.2021 zur Darm-Spiegelung. Bisher gibt es also noch keinerlei Befund: Ultraschall war unauffällig, Stuhluntersuchung auch.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich nehme seit über einem Monat Tannacomp und Perenterol gegen den Durchfall, diese Medikamente wirken aber nicht mehr, d. h. ich habe trotz der Medikamente über 10 Durchfallattacken täglich und leider auch nachts...
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Haben Sie schon Loperamid versucht?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich ergänze erst mal mein Alter und Geschlecht: ich bin weiblich und 57 Jahre alt.
Nein, ich habe es noch nicht mit Loperamid versucht, da ich gelesen hatte, dass dieses Medikament nur kurzfristig eingenommen werden und unter Umständen auch kontraproduktiv sein kann.
Bis zur Untersuchung sind es noch 6 Tage. Kann man ein solches Präparat so lange einnehmen?

Ja, das können Sie (es gibt Patienten mit chronischen Durchfällen, die es über Monate und Jahre nehmen), allerdings wäre ich bei bisher ungeklärter Ursache vorsichtig damit. ich würde es nur dann nehmen, wenn der Durchfall wässerig ist; bei breiigem Durchfall nicht, um einer Verstopfung vorzubeugen. Ich würde auch nicht mehr als 4 in 24 Stunden nehmen, aber vor allem eine zur Nacht, damit Sie ruhig schlafen können.

Man nimmt Imodium nicht regelmäßig, sondern immer eine Kapsel nach jedem wässrigen Durchfall, egal, wie viel Zeit vergangen ist, nur nicht mehr als 4 am Tag. Bei breiigem Stuhl bitte keine nehmen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33964
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank für diese Antwort, ich werde Imodium versuchen, da der Durchfall tatsächlich wässrig ist. Insbesondere wäre ich sehr dankbar, endlich einmal wieder eine Nacht durchzuschlafen...Das war sehr hilfreich!

Ich freue mich, dass ich Ihnen helfen konnte!