So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3368
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mein Freund hat eine Dornenwarze unter dem Fuß. Er läuft

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Freund hat eine Dornenwarze unter dem Fuß.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Er läuft sehr häufig barfuß und wir teilen uns die Bettwäsche. Online steht dass sie hochansteckend sind. Muss ich nun alles desinfizieren und jedesmal die Bettwäsche wechseln wenn er mich besucht hat ? Wir sind beide 20, ich bin weiblich und nehme Fluotexin und die Pille ein.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein, nicht dass ich wüsste

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Einen Moment bitte.

Können Sie mir ein Foto schicken, möglichst scharf und mit Abstand so kurz wie möglich ?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Nein leider nicht
Jedes Mal wenn ich ihn auf das Thema anspreche behauptet er es wäre überhaupt nicht ansteckend und reagiert verletzt . Aber ich hab gesehen dass eine hornhautschicht über die dornwarze gewachsen ist und dass sich darunter noch schwarze Punkte befinden
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Ich möchte nicht telefonieren

Machen Sie sich bitte nicht verrückt deswegen. Es ist wie bei Schnupfen auch. Nicht jeder steckt sich an, wenn ein anderer in der Umgebung das hat.

Schauen Sie, daß Sie nicht dieselben Handtücher benutzen und laufen Sie selbst nicht barfuß.

Ich erlebe das in der Praxis nicht oft, daß mehrere Familienmitglieder kommen, die sich untereinander anstecken. Ihr Immunsystem schützt Sie so gut es kann.

Ich gebe Ihnen eher den Rat, daß Sie die Sache in Ruhe auf sich zukommen lassen und abwarten, ob sich bei Ihnen eine Dornwarze zeigt. Je mehr Sie deswegen in Aufregung geraten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit. Die Behandlung der Dornwarzen ist relativ leicht: wenn sie hartnäckig sind, kann man mehrere Methoden kombinieren:

Fußbäder mit Betaisodonalösung und Meersalz.

Sie brauchen nicht telefonieren, das ist ein Routineangebot.

Ich schreibe weiter im nächsten Kästchen, damit die Information Sie erreicht.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Also muss ich die Bettwäsche nicht jedesmal wechseln? Momentan komme ich nämlich nicht mehr mit dem waschen hinterher �� Und kann ich ohne Gefahr barfuß laufen wenn ich den Boden vorher wischen?

Wenn Hornhaut da ist, kann man sie nach dem Baden mit Bimsstein abrubbeln, immer ein bißchen reduzieren.

Vereisen mit Wartner Warzenspray, kann man täglich machen.

Verrumallösung mit Mittel gegen die Viren, verordnungspflichtig.

Duofilm oder Clabinlösung gibt es rezeptfrei, sind schwächer.

Pflanzlich: Thuja Oligoplexlösung, 3 x tgl. äußerlich, 3 x 5 Tropfen einnehmen, über 5-6 Wochen.

Wenn schwarze Punkte da sind, spricht es für eine Dornwarze. Man muß die Druckstellen = Hühneraugen unterscheiden. Diese haben keine schwarzen Punkte und kommen durch Druck zustande, nicht durch Viren.

Vielleicht können Sie Ihrem Freund mit diesem Wissen ja eine Behandlung näher bringen. Es kommt auf Geduld und Konsequenz an. Vielleicht schämt er sich und weiß nicht, was er tun soll.

Wechseln Sie die Bettwäsche nicht dauernd. Für Sie ist es sinnvoll, daß Sie die Angst vor den Warzen verlieren und das gelassen nehmen. Wenn Sie den Fußboden desinfizert haben, können Sie barfuß laufen.

Sagen Sie Ihrem Freund vielleicht einfach mal, daß Sie sich wünschen, daß er Sie respektiert, indem er dafür sorgt, daß die Warze behandelt wird.

Sagen Sie ihm nicht: Du mußt endlich mal was gegen die Warze tun.....Drücken Sie bitte aus, wie es Ihnen damit geht. Und daß Sie sich wünschen, daß er auch an Sie denkt dabei.

Sie können auch selbst öfter mal ein Fußbad mit Meersalz machen, das tut gut und schützt.

Ist Ihnen mit dieser Antwort geholfen ?

Wenn ja, bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, ggf. nach hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Das Geld ist zwar bei Ihnen abgezogen, jedoch kommt die Hälfte davon erst bei den Experten durch eine Bewertung an.

Vielen Dank. Ich wünsche Ihnen alles Gute !

Wenn nein, fragen Sie weiter.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Vielen Danke ***** ***** kurz zum abschluss: Wissen Sie wie lange die Viren auf Flächen überleben können wenn nichts gegen sie unternommen wird? Vielen Dank für ihre Geduld schonmal :)

https://www.gesund-vital.de/kompakt/hpv-humanes-papillomvirus

Einige Tage. Der Artikel ist über die HPV Viren aus dem Bereich der Gynäkologie. Aber so können Sie auch bei den HPV Viren rechnen, die Warzen an der Haut verursachen.

Wenn Sie Ihren Dank noch durch Anklicken von 3 bis 5 Sternen ausdrücken, kann die Zuordnung des Experten Honoraranteils automatisch erfolgen. Das wäre schön.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Vielen vielen Dank

Gern geschehen. Danke für die Sterne.