So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33449
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Frisch diagnostiziert diastolische ralaxationsstörung, 42,

Diese Antwort wurde bewertet:

frisch diagnostiziert diastolische ralaxationsstörung
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 42, weiblich, Indapamid 1,5mg (seit 11 Tagen), 3 kg Wasserverlust, akut Brustenge und kribbeln in den fingerspitzen, erschöpft
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Gewicht reduziert um 25 kg auf aktuell 116 kg, laufe seit drei Jahren täglich 5-7km NordicWalking, seit wiederkehrenden Erkältungen im Frühjahr keine Kondition mehr, noch kurzatmiger als sonst, hoher Blutdruck, seit 2 Wochen wird Brustenge auch ohne Belastung spürbar, Fosterspray vom Pneumologen hilft nicht. jetzt werden wieder Lippen und Finger kribbelig. Brust fühlt sich manchmal nach "stolpern" an.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, warte aber noch auf Ihre konkrete Frage.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Hallo und vielen Dank. Wie verändert sind Blutdruck und RuhePuls bei akuten Herzproblemen oder Thrombose?
Erythrozyten waren innerhalb einer Woche erhöht auf 5,34 davor 4,7

Bei akuter Herzschwäche sinkt der Druck und steigt der Puls. Bei Herzdurchblutungsstörungen steigt beides, dann hat man aber auch Herzschmerzen. Eine Thrombose beeinflusst Puls und Druck nicht, eine Embolie lässt den Puls steigen, der Druck reagiert unterschiedlich. Er kann steigen (wegen Luftnot) und fallen (wegen Schocks).

Ich würde mal Corona- Antikörper bestimmen lassen, vielleicht hatten Sie das im Frühling....

Eine diastolische Relaxationsstörung kann für Ihre Probleme nicht verantwortlich sein, das Kribbeln hat wahrscheinlich eine muskuläre Ursache.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Antikörper Ergebnis heute früh negativ, aktueller Corona Abstrich auch negativ. Denken Sie, die Atemnot hat nichts mit dem Herzen zu tun?

Hatten Sie denn eine pathologischen Lungenfunktionstest? Zu der leichten Herzproblematik passt die Atemnot nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Lungenfunktionstest war unauffällig. Auf dieses Reizgas habe ich beim Asthma Test leicht reagiert. Aber wieder mal nicht hoch genug für die Nadeln am Messgerät. Könnten meine Krampfadern Probleme machen? Venenverschluss?

Bei unauffälliger LUFU sollte man kein Foster nehmen, bitte fragen Sie da nochmal explizit nach. Krampfadern oder Verschlüsse könne zu Embolien führen, die aber starke Beschwerden auch in Ruhe machen.

Ich würde weiter trainieren und hoffen,d ass es sich nach und nach bessert.

Ist alles geklärt? ich würde gern offline gehen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Danke. Bewerbung mach ich gleich

Gern. Bewertung reicht :-)

Dr. Gehring und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.