So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4131
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin mit über 30 Jahren Berufserfahrung, davon 22 Jahre in eigener Praxis. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Guten Tag, Seit Dienstag morgen sieht mein Vater alles

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, Seit Dienstag morgen sieht mein Vater alles doppelt. Sein Sichtfeld ist eigentlich nicht eingeschränkt. Er spricht heute immernoch von überlagerten Bildern, wobei es heute nicht mehr ganz so schlimm wäre wie die letzten Tage.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 64, männlich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein.

Guten Tag,
Ich bin Dr. Schürmann, Internist mit über 30 Jahren Berufserfahrung und werde mein Bestes tun um auch Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Ich empfehle am besten noch heute einen Neurologen aufzusuchen, da es sich um eine Durchblutungsstörung im Gehirn handeln könnte. Auch direkt am Auge bzw den Augenmuskeln gelegene Probleme müssen durch einen Augenarzt abgeklärt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Danke für die Antwort. Leider ist mein Vater positiv getestet worden und er wird erst irgendwo genommen (zumindest meinte das sein Augenarzt), wenn er ein negatives Testergebnis vorliegen hat.

Danke für Ihre Rückmeldung.

Ich weiss jetzt leider nicht , welche Verdachtsdiagnose der Augenarzt gestellt hat.Sollte tatsächlich der Verdacht auf eine Durchblutungsstörung im Gehirn bestehen, so kann das nicht warten bis der Test negativ wird. Da müssen andere Lösungen wie eine Isolierstation oder eine Untersuchung in komplett abgesonderten Räumen gefunden werden.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an. Vielen Dank ***** *****ürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.