So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 967
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Hallo, habe nun herausgefunden dass ich Covid positiv bin.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, habe nun herausgefunden dass ich Covid positiv bin. Seit letzer drei Tage habe ich Tachicardie ca 100 mit Fieber.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Weiblich, 37 Jahre alt. Nehme ich ab und zu Xanax, 0 25 mg jetzt paracetamol jeder 4- 6 Stunden. Bei mir wurde noch eine kleine Herzklappefehle asymptomatisch diagnostiziert. Jetzt ist die Frage welche Medis gegen Herzrasen darf ich nehmen und ob ich th. mit azythromicin anfangen kann?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein,das ist alles

Guten Tag gerne helfe ich Ihnen weiter. Tachykardie 100 kann bei Fieber vorkomnmen, und kann sich im Verlauf auch von selbst bessern. Wenn Sie sich insgesamt schlechter fuehlen sollten Sie sich in ein Krankenhaus begeben. Wenn Sie sich stabil fuehlen kann es weiter beobachtet werden. Mit Ihrem Klappenfehler hat es wahrscheinlich nichts zu tun. Azithromzcin ist bisher nicht indiziert, und wuerde auch das Herzrasen nicht bessern. Freundliche Gruesse

Guten Tag, wenn ich Ihnen helfen konnte wuerde ich mich ueber eine positive Bewertung freuen. Freundliche Gruesse

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke ***** ***** Antwort,momentan Herzrassen sind untergefallen ca 90, Fieber auch 37,50 aber Husten ist ausgetretten. Soll ich mich nur beim Atemnot ins Spital melden, und wie lange kann ich erwarten das ich ansteckend bin?

Wenn Sie ansonsten stabil sind ist der Husten für sich kein Grund für das Spital. Ansteckung gilt minestens 10 Tage bzw. solange wie Symptome da sind und 2 Tage beschwerdefrei, dann gelten Sie als sicher. Weiter gute Besserung!

Dr. R.v.Seckendorff und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.