So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 33449
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich hatte vor 3 Tagen eine hämorrhoiden und

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte vor 3 Tagen eine hämorrhoiden und mariskenentfernung und wurde am nächsten Morgen entlassen. Heute habe ich zum ersten Mal die Toilette aufgesucht und es scheint so zugeschwollen das nicht viel durchkommt. Zudem tropft seit dem Toilettengang Blut.Ist das normal? Ich traue mich auch nicht an die flohsamen, da ich nicht dauerhaft eine Toilette zu Verfügung habe. Die Ärzte im Krankenhaus stehen telefonisch nicht zur Verfügung und es gibt keine Ambulanz. Was soll ich machen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 36, novalgin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Weiblich

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass es drei Tage nach einer solchen Operation zu Blutungen kommt, allerdings sollten die mal aufhören. Tun sie es nicht, müssten Sie dort, wo Sie operiert wurden, untersucht werden.

Flohsamen können Sie durchaus nehmen, wenn Sie den vorher schön einweichen lassen und nur einen Esslöffel am Tag nehmen. Das sollte nicht zu starkem Stuhldrang führen, aber generell sollten Sie so kurz nach der OP zu Hause und nicht unterwegs sein!

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste.

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Herzlichen Dank. Ist denn die Verengung /Schwellung normal und kann ich erwarten das diese sich zeitnah zurück bilden wird?

Ja, das ist nicht ungewöhnlich und wird wieder zurückgehen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Herzlichen Dank für die Antwort! Ist es denn eigentlich nicht notwendig, Thrombosespritzen bei solch einem Eingriff zu bekommen?

Nein.

Das ist aber auch eine ganz neue Frage.