So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32883
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, wir haben drei Wurmarten oder Larven in dem Behälter

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,wir haben drei Wurmarten oder Larven in dem Behälter der Klobürste neben der Toilette im Wasser gefunden. Nun brach ein wenig Panik aus, ob es schädliche Parasiten und ausgeschieden wurden und durch die Klobürste in dem Behälter gelangt sind oder ob es sich um eine Larvenart handelt (Mückenlarve)?Kann jemand was dazu sagen?Vielen Dank ***** *****Frank
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 44 Jahre, männlich und keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Anbei zwei Bilder
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Länge ungefähr 1cm
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Das sieht eher aus wie Schleimfäden. Bewegen sie sich denn?

Mückenlarven oder andere sind deutlich kleiner.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Hallo Frau Dr Gehring,
gestern hatten sie sich noch kriechend bewegt. Heute nicht mehr. Im Stuhlgang haben wir auch keine dieser "Würmer" gefunden.

Leider kann ich Ihnen auch nicht sagen,was das ist, dazu reichen die Bilder nicht aus. Aber es ist nicht vorstellbar, dass es Würmer sind, die Sie ausscheiden. De in Frage kommenden Sorten sind kürzer und heller, und ganz ohne Beschwerden (nächtlicher Juckreiz am Anus, Bauchschmerzen, Durchfall) kann man auch keine Wurmerkrankung haben.

Ich würde erst einmal abwarten (die Klobürste sollte regelmäßig ersetzt und der Behälter gereinigt werden!). Haben Sie keinerlei Beschwerden, würde ich die Sache vergessen, falls doch, wird man einen Stuhltest machen müssen.

Natürlich bleibt die Frage, wie die Würmer dort hinein gelangen, aber es gibt ja allerlei Getier, das Larven verursacht, und nicht aus Ihrem Darm kommt. Das würde ich dann mal annehmen.

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32883
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.