So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 32953
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Schmerzen Wangenknochen, Kiefer, Hinterkopf, allgemeine

Diese Antwort wurde bewertet:

Schmerzen Wangenknochen, Kiefer, Hinterkopf, allgemeine Gesichtsschmerzen
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 33, weiblich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Es gab schon einige Untersuchung Kardio, Gastroentrologe, Neurologe, Schilddrüse, Orthopäde, Chirurg, CT Bauchbereich, Gyn, Röntgen Lunge/ Thorax, Psychologische Behandlung seit 3 Monaten, Angst vor Hirntumor

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber welche konkrete Frage haben Sie nach all den Untersuchungen an uns?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Die Schmerzen die ich habe bezüglich wangenknochen, Kieferschmerzen, Gesichtsschmerzen, ab und zu kribbelt es irgendwie ganz komisch! Ich weiß leider nicht genau wie es beschreiben soll! Mein Physiotherapeut meint es sei rein muskulär das Problem! Ich habe aber echt angst das es ein Tumor sein könnte! Daher meine Anfrage nochmal an sie bezüglich der o.g symptome! LG

Verstehe. Ihre Schmerzen sind absolut typisch für Verspannungsschmerzen, geradezu klassisch, und nichts spricht hier für einen Tumor! Der wurde ja nun auch zigfach ausgeschlossen. Seit wann haben Sie die SYmptome?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Tut mir sehr leid für die ständigen nachfragen! Ich habe nur angst! :-( die Symptome habe ich seit ca 2 bis 3 Wochen! Mal sind Tage dabei wo nichts ist und dann gibt's Tage wo es wieder sehr extrem ist!

Nach so langer Zeit hätte ein Hirntumor längst andere Symptome gemacht! Lähmungen oder Sehstörungen, und dessen Symptome wechseln auch nicht, der macht wegen des Hirndrucks zunehmende Kopfschmerzen. Ich würde mich auf die Therapie der Angst konzentrieren und keine weiteren sinnlosen Untersuchungen mehr machen. Die belasten nur noch.

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sie haben recht! Vielen dank für ihre Unterstützung! Danke ***** ***** bleiben Sie gesund!

Danke für die guten Wünsche. Gern geschehen!